finanzwire.de

Search

_WIGE MEDIA AG (FRA:WIG1) Original-Research: _wige MEDIA AG (von Montega AG): Halten

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

03/08/2017 15:21

06/09/2017 17:31
03/08/2017 15:21
31/07/2017 14:19
28/07/2017 17:33
06/07/2017 18:06
29/06/2017 11:06
28/04/2017 17:11
28/04/2017 10:06
06/04/2017 18:01
20/03/2017 13:21

Original-Research: _wige MEDIA AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu _wige MEDIA AG

Unternehmen: _wige MEDIA AG
ISIN: DE000A1EMG56

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Halten
seit: 03.08.2017
Kursziel: 3,70
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Henrik Markmann

Kooperationen und Desinvestitionen treiben Neuausrichtung voran

Der Newsflow der _wige MEDIA AG war in den vergangenen Wochen von zahlreichen Unternehmensmeldungen zur Neuausrichtung auf das Digitalgeschäft geprägt.

Anfang Juli hat _wige eine mehrjährige Werbe-Partnerschaft zwischen der 100% Tochtergesellschaft sporttotal.tv GmbH und der Hyundai Motor Deutschland GmbH gemeldet. Im Rahmen der dreijährigen Kooperationsvereinbarung stellt das Unternehmen spezielle Werbeplätze für Hyundai auf sporttotal.tv bereit. Im Gegenzug rechnen wir über die gesamte Laufzeit verteilt mit Werbeeinnahmen im mittleren einstelligen Mio.-Euro-Bereich. In unseren Prognosen hatten wir den Abschluss von exklusiven Werbepartnerschaften bereits antizipiert.

Darüber hinaus wurden die von uns bereits angekündigten Verhandlungen mit dem Deutschen Fußball Bund nun mit einem 10-jährigen Kooperationsvertrag finalisiert. Der DFB zeigt sich mit dem Abschluss der Pilotphase sehr zufrieden und wird _wige in Zukunft dabei helfen, den Zugang zu den Vereinen hinsichtlich der Installation der sporttotal.tv-Kamerasysteme herzustellen.

Die stärkere Fokussierung auf das Geschäftsfeld von sporttotal.tv soll zukünftig durch die auf der HV Mitte Juli beschlossene Umfirmierung auf SPORTTOTAL AG auch nach außen hin klar deutlich werden. Sobald die Eintragung in das Handelsregister vollzogen ist, werden wir daher unser Research nicht mehr unter _wige MEDIA AG sondern SPORTTOTAL AG veröffentlichen.

Im Zuge der Neuausrichtung wurde außerdem die Veräußerung des margenschwachen Segments SOUTH&BROWSE gmbh sowie der 51%-Beteiligung an der sport media group GmbH verkündet, woraus ein Mittelzufluss i.H.v. rund 3,2 Mio. Euro resultiert. Angesichts schwacher Vorjahresergebnisse der beiden Bereiche erscheint uns der Verkaufserlös attraktiv. Wir gehen davon aus, dass die zusätzlichen Mittel primär für das Wachstum des schnell skalierbaren Digitalgeschäfts der sporttotal.tv-Plattform genutzt werden. Für den weiteren Rollout hat _wige zudem eine Kreditzusage von der Postbank über 2,5 Mio. Euro zu einem u.E. attraktiven Zinssatz i.H.v. rund 3% erhalten. Für das Unternehmen ist dies der erste gewährte Kreditvertrag seit sechs Jahren.

Wir haben die Desinvestitionen in unser Modell eingearbeitet, wodurch ab 2018 ein jährliches Umsatzvolumen von rund 8,0 Mio. Euro entfällt. Die erhöhte Ergebnisprognose für 2017 resultiert aus dem zu erwartenden Buchgewinn von 1,2 Mio. Euro. Darüber hinaus haben wir nun aber erhöhte Marketingausgaben berücksichtigt, die u.E. notwendig sind, um nach der Pilotphase die Bekanntheit der sporttotal.tv-Plattform zu steigern.

Fazit: Insgesamt hat _wige im vergangenen Monat durchweg positive Meldungen veröffentlicht, die sich auch im deutlich gestiegenen Aktienkurs widerspiegeln. In H2 dürfte nun der Proof-of-Concept im Fokus stehen. Wir bestätigen unser Kursziel von 3,70 Euro, stufen die Aktie aber nach der zuletzt starken Performance auf „Halten“ zurück.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren, Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus 'Deutsche Nebenwerte' und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikationen gehört die Organisation von Roadshows, Fieldtrips und Sektorkonferenzen zum Leistungsspektrum der Montega AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/15479.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.