finanzwire.de

Search

_WIGE MEDIA AG (FRA:WIG1) DGAP-News: SPORTTOTAL holt Rennstrecken-Großprojekt in Russland

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

28/12/2017 17:32

28/12/2017 17:32
28/12/2017 17:01
08/11/2017 12:41
06/09/2017 17:31
03/08/2017 15:21
31/07/2017 14:19
28/07/2017 17:33
06/07/2017 18:06
29/06/2017 11:06
28/04/2017 17:11

DGAP-News: SPORTTOTAL AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
SPORTTOTAL holt Rennstrecken-Großprojekt in Russland

28.12.2017 / 17:32
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


SPORTTOTAL holt Rennstrecken-Großprojekt in Russland

- Auftragsvolumen bei rund 8 Mio. Euro

- Internationalisierungsstrategie zahlt sich aus

- SPORTTOTAL setzt sich erneut gegen große internationale Anbieter durch


Köln, 28. Dezember 2017. Die SPORTTOTAL VENUES GmbH, eine 100 % Tochter der SPORTTOTAL AG, hat einen Vorvertrag für die technische Ausrüstung eines Rennstreckenprojektes in Naltschik (Russland) erhalten. Das erwartete Auftragsvolumen liegt bei rund 8 Mio. Euro für den ersten Bauabschnitt, der bis Ende 2018 abgeschlossen sein soll. Die SPORTTOTAL AG ist mit ihrem Geschäftsbereich Venues für Race Control, lückenlose Videoüberwachung der Rennstrecke, Zeitnahme, ein Media Distribution System, Startampeln und elektronische Flaggen, Funkstrecken, Voice over IP und den Aufbau des gesamten Datennetzwerkes verantwortlich. "Wir haben uns bei einem anspruchsvollen Projekt erneut gegen starke internationale Wettbewerber durchgesetzt", sagte Vorstand Oliver Grodowski, der mit seinem Experten-Team der SPORTTOTAL VENUES GmbH das Projekt umsetzen wird. 2017 realisiert die SPORTTOTAL AG bereits den ersten Bauabschnitt eines Rennstreckenprojekts in Kuwait mit einem Volumen von rund 8,5 Mio. Euro. Die Arbeiten liegen voll im Plan. 2014 hatte das Team den Großauftrag für die technische Ausrüstung der Formel 1-Rennstrecke in Sochi abgeschlossen.


Über die SPORTTOTAL AG:

Die SPORTTOTAL AG (ISIN: DE000A1EMG56) mit Sitz in Köln ist ein Technologie- und Medienunternehmen, das im schnell skalierbaren Digitalgeschäft mit Video-Plattformen und Communities (DIGITAL), im margenstarken nationalen und internationalen Projektgeschäft (VENUES) sowie im Geschäft mit Live-Events (LIVE) wächst. Das 1979 gegründete Unternehmen betreibt mit sporttotal.tv ein hochfrequentiertes, wachstumsstarkes Portal für Online-Sportvideos und Live-Streaming. Dabei stattet das Unternehmen Amateurvereine mit einer speziellen Videotechnik aus, die es erlaubt, Sportereignisse in hoher Qualität und vollautomatisch live auf "sporttotal.tv" zu übertragen. Zum weiteren Leistungsportfolio der SPORTTOTAL AG zählt die technische Ausrüstung von Rennstrecken und Sportstätten sowie die Produktion und Vermarktung von Sportevents wie dem ADAC Zurich 24-Stunden-Rennen am Nürburgring. Darüber hinaus produziert die SPORTTOTAL AG Content für namhafte Unternehmen wie Porsche, Audi, Mercedes/AMG, Red Bull, VW oder Deutsche Post AG und veranstaltet hochwertige Live-Erlebnisse wie die Porsche Driving Experience.

Weitere Informationen: www.sporttotal.com


SPORTTOTAL AG
Am Coloneum 2
50829 Köln
www.sporttotal.com
Tel: +49 (0) 221_7 88 77_ 0
Fax: +49 (0) 221_7 88 77_ 199
info@sporttotal.com


Investor Relations
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tobias M. Weitzel
Tel: +49 (0) 177_7 21 57 60
weitzel@kommunikation-bsk.de


 


28.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SPORTTOTAL AG
Am Coloneum 2
50829 Köln
Deutschland
Telefon: +49 (0)221 7 88 77 0
Fax: +49 (0)221 7 88 77 199
E-Mail: info@sporttotal.com
Internet: www.sporttotal.com
ISIN: DE000A1EMG56
WKN: A1EMG5
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

642161  28.12.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=642161&application_name=news&site_id=symex