finanzwire.de

Search

2G BIO-ENERGIETECHNIK AG (FRA:2GB) Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

11/05/2020 15:16

20/11/2020 14:36
14/09/2020 13:06
29/05/2020 10:56
11/05/2020 15:16
06/04/2020 15:32
28/02/2020 13:46
20/01/2020 10:02
03/12/2019 10:51
30/09/2019 16:01
29/05/2019 16:41

Original-Research: 2G Energy AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu 2G Energy AG

Unternehmen: 2G Energy AG
ISIN: DE000A0HL8N9

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Hinzufügen
seit: 11.05.2020
Kursziel: 50,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 06.04.2020 Hochstufung von Hinzufügen auf Kaufen Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu 2G Energy AG (ISIN: DE000A0HL8N9) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal stuft die Aktie auf ADD herab und bestätigt sein Kursziel von EUR 50,00.

Zusammenfassung:
2G Energy hat den Jahresbericht für das Jahr 2019 vorgelegt, der die im April gemeldeten Zahlen bestätigt. Der Bericht belegt erneut die Erfolge des letzten Jahres. Der Konzerngewinn stieg um 37% auf €10,3 Mio. Auch in Pandemiezeiten hält 2G die Dividende stabil und schlägt vor, €0,45 pro Aktie auszuschütten. Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen hält 2G an ihrer bisherigen Guidance fest und erwartet weiterhin für 2020 einen Umsatz von €235 - €250 Mio. bei einer EBIT-Marge von 5,5% - 7,0%. Zwar weist das Unternehmen darauf hin, dass die Pandemie sich noch negativ auswirken kann, wir sehen aber gegenwärtig keinen Grund, unsere Schätzungen, die am unteren Rand der Guidance liegen, zu revidieren. Ein hoher Auftragsbestand und bisher weitgehend gut funktionierende Lieferketten und Produktionsprozesse sprechen dafür, dass die negativen Auswirkungen von Pandemie und Rezession bei 2G überschaubar bleiben. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt weiterhin ein Kursziel von €50. Nach dem jüngsten Kursanstieg stufen wir die Aktie von Kaufen auf Hinzufügen herab, da das Kurspotenzial nunmehr weniger als 25% beträgt.

First Berlin Equity Research has published a research update on 2G Energy AG (ISIN: DE000A0HL8N9). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal downgraded the stock to ADD and maintained his EUR 50.00 price target.

Abstract:
2G Energy released its 2019 annual report which confirms the figures reported in April. The report again shows the successes of the past year. Net profit rose 37% to €10.3m. Despite the pandemic, 2G wants to keep the dividend stable and will propose to distribute €0.45 per share. In contrast to many other companies, 2G is keeping its previous guidance and continues to expect sales of €235 - €250m for 2020 with an EBIT margin of 5.5% - 7.0%. While the company points out that the pandemic may still have a negative impact, we currently see no reason to revise our estimates which are at the bottom of guidance. A high order backlog and, up until today, largely functioning supply chains and production processes suggest that the negative effects of the pandemic and recession remain manageable at 2G. An updated DCF model still yields a €50 price target. After the recent share price increase, we downgrade the stock from Buy to Add, as the upward potential is now less than 25%.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/20721.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.