finanzwire.de

Search

A.S. CREATION TAPETEN AG (FRA:ACW) DGAP-News: A.S. Création Tapeten AG: Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,60 EUR für 2015. Kontinuität in der Zusammensetzung des Aufsichtsrats. Guter Start ins Geschäftsjahr 2016.

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

28/04/2016 16:19

12/10/2017 11:44
21/07/2017 17:47
08/03/2017 12:31
23/05/2016 19:25
28/04/2016 16:19
14/04/2016 18:03
17/03/2016 09:50
01/03/2016 16:42
05/11/2015 08:15
06/08/2015 08:15
DGAP-News: A.S. Création Tapeten AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Quartals-/Zwischenmitteilung A.S. Création Tapeten AG: Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,60 EUR für 2015. Kontinuität in der Zusammensetzung des Aufsichtsrats. Guter Start ins Geschäftsjahr 2016. 28.04.2016 / 16:19 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- A.S. Création Tapeten AG, Gummersbach (ISIN DE000A1TNNN5) Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,60 EUR für 2015. Kontinuität in der Zusammensetzung des Aufsichtsrats. Guter Start ins Geschäftsjahr 2016. Die A.S. Création Tapeten AG, Europas führender Tapetenhersteller, hat auf der heutigen Hauptversammlung in Gummersbach den Konzernabschluss 2015 präsentiert. Die Hauptversammlung dankte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von A.S. Création für ihr Engagement im zurückliegenden Geschäftsjahr. Es wurde beschlossen, eine Dividende in Höhe von 0,60 EUR je Aktie aus dem Ergebnis des Jahres 2015 auszuschütten. Vorstand und Aufsichtsrat wurden mit großer Mehrheit entlastet. Die turnusmäßige Wahl der Aufsichtsratsmitglieder hat zu keinen Veränderungen geführt. Mit großer Mehrheit wurden durch die Hauptversammlung als Vertreter der Anteilseigner wiedergewählt: Frau Benner-Heinacher, Herr Dr. Hues, Herr Müller und Herr Schneider. Die Arbeitnehmer hatten bereits im Vorfeld ihre Vertreter im Aufsichtsrat gewählt und zwar, wie bei der vergangenen Wahl, die Herren Mourschinetz und Schmuck. In der konstituierenden Aufsichtsratssitzung im Anschluss an die Hauptversammlung wählte der Aufsichtsrat Herrn Schneider zum Vorsitzenden und Frau Benner-Heinacher zu dessen Stellvertreterin. Weiterhin wurde der Zwischenbericht zum 31. März 2016 präsentiert. Der Konzernumsatz blieb in den ersten drei Monaten 2016 mit 44,7 Mio. EUR um 4,9 % hinter dem Vorjahreswert von 47,0 Mio. EUR zurück. Im Vergleich zum Geschäftsjahr 2015, in dem A.S. Création noch einen Umsatzrückgang um 12,0 % hinnehmen musste, fällt der Umsatzrückgang im ersten Quartal 2016 damit deutlich moderater aus. Basis hierfür ist nach Einschätzung des Vorstands die gute Qualität des Produktsortiments, das in den zurückliegenden Monaten entwickelt wurde und das seitens der Kunden gut aufgenommen wird. Trotz des Umsatzrückgangs um 2,3 Mio. EUR im ersten Quartal 2016 lag das Ergebnis vor Steuern mit 5,5 Mio. EUR lediglich um 0,2 Mio. EUR bzw. um 3,9 % unter dem Vorjahreswert von 5,7 Mio. EUR, so dass die auf das Ergebnis vor Steuern bezogene Umsatzrendite mit 12,3 % auf dem hohen Vorjahresniveau gehalten werden konnte. Diese positive Entwicklung ist in erster Linie auf die verbesserte Rohertragsmarge zurückzuführen, die von 54,8 % im Vorjahr auf 56,7 % im Berichtszeitraum erhöht werden konnte. Das Ergebnis nach Steuern erreicht in den ersten drei Monaten 2016 3,9 Mio. EUR (Vorjahr: 4,2 Mio. EUR) bzw. 1,41 EUR je Aktie (Vorjahr: 1,52 EUR je Aktie). A.S. Création hat im ersten Quartal 2016 die verzinslichen Finanzverbindlichkeiten von 16,2 Mio. EUR per 31. Dezember 2015 um 0,9 Mio. EUR auf 15,3 Mio. EUR per 31. März 2016 reduziert. Diesen Finanzverbindlichkeiten standen am Bilanzstichtag flüssige Mittel und kurzfristige Finanzanlagen in Höhe von 16,3 Mio. EUR gegenüber, so dass A.S. Création per 31. März 2016 über eine Nettoanlageposition in Höhe von 1,0 Mio. EUR verfügte. Die Eigenkapitalquote von 63,4 % per 31. März 2016 unterstreicht zusätzlich die sehr solide Finanzstruktur von A.S. Création. Insgesamt sieht der Vorstand A.S. Création - trotz aller Unwägbarkeiten - auf einem guten Weg, die Konzernplanung für das Gesamtjahr 2016 zu erreichen. Diese sieht einen Umsatz zwischen 160 Mio. EUR und 170 Mio. EUR und ein deutlich verbessertes Ergebnis vor, sofern es zu keinen signifikanten Belastungen aus dem Kartellverfahren bzw. Währungsverlusten kommt. Die Zahlen des Konzerns für das erste Quartal 2016 im Überblick:

                                             01.01.-      01.01.-   Veränd.
                                              31.03.       31.03.
                                                2016         2015
Umsatz                            T-EUR       44.651       46.969   - 4,9 %
Operatives Ergebnis (EBIT)        T-EUR        4.528        4.722   - 4,1 %
Ergebnis vor Steuern              T-EUR        5.506        5.730   - 3,9 %
Ergebnis nach Steuern             T-EUR        3.884        4.194   - 7,4 %
Ergebnis pro Aktie             EUR/Aktie        1,41         1,52   - 7,2 %
Cash-flow                         T-EUR        4.806        5.276   - 8,9 %
Investitionen                     T-EUR        1.292          686    88,3 %
Abschreibungen                    T-EUR        1.947        2.176   -10,5 %
Anzahl der Mitarbeiter                           770          814   - 5,4 %
(Durchschnitt)


Gummersbach, 28. April 2016 A.S. Création Tapeten AG Der Vorstand Für Rückfragen: Maik Krämer, Vorstand Finanzen, Telefon +49-(0)22 61/542-387, Fax +49-(0)22 61/542-304, E-Mail m.kraemer@as-creation.de Der vollständige Zwischenbericht liegt für Sie bereit: Sie können ihn entweder abrufen über www.as-creation.de oder unter folgender Adresse anfordern: A.S. Création Tapeten AG, Frau Börngen, Südstr. 47, D - 51645 Gummersbach, Telefon +49-(0)22 61/542-350, E-Mail investor@as-creation.de --------------------------------------------------------------------------- 28.04.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: A.S. Création Tapeten AG Südstraße 47 51645 Gummersbach Deutschland Telefon: +49 22 61 54 2-0 Fax: +49 22 61 54 2-3 04 E-Mail: investor@as-creation.de Internet: http://www.as-creation.de ISIN: DE000A1TNNN5 WKN: A1TNNN Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 458755 28.04.2016