finanzwire.de

Search

AAREAL BANK AG (FRA:ARL) DGAP-Adhoc: Aareal Bank Gruppe: Auflösung von im Rahmen des Erwerbs der Corealcredit Bank AG gebildeten Rückstellungen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

20/04/2017 16:04

03/07/2017 14:11
31/05/2017 16:28
15/05/2017 11:54
20/04/2017 16:04
10/04/2017 10:59
30/03/2017 08:32
01/03/2017 08:30
23/02/2017 06:59
18/01/2017 16:37
10/11/2016 07:12

DGAP-Ad-hoc: Aareal Bank AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Prognoseänderung
Aareal Bank Gruppe: Auflösung von im Rahmen des Erwerbs der Corealcredit Bank AG gebildeten Rückstellungen

20.04.2017 / 16:04 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die Aareal Beteiligungen AG (ehemals Corealcredit Bank AG), ein in den Konzernabschluss der Aareal Bank Gruppe einbezogenes Tochterunternehmen der Aareal Bank AG, hat nach abschließender Einigung über zum Zeitpunkt des Erwerbs der Corealcredit Bank AG durch die Aareal Bank Gruppe noch offene vertragliche Sachverhalte mit einem Dritten und dem Erlass von Steuerbescheiden Rückstellungen in Höhe von 66 Mio. EUR ertragswirksam aufgelöst. Dem steht ein korrespondierender Aufwand in Höhe von 42 Mio. EUR gegenüber, der in Höhe von 16 Mio. EUR im Betriebsergebnis und in Höhe von 26 Mio. EUR in der Steuerposition ausgewiesen wird. Insgesamt ergibt sich damit im Konzernbetriebsergebnis der Aareal Bank Gruppe ein im zweiten Quartal 2017 anfallender positiver Ergebniseffekt vor Steuern von 50 Mio. EUR bzw. nach Steuern von 24 Mio. EUR. Die Aareal Bank AG erhöht daher ihre am 23. Februar 2017 für das laufende Jahr veröffentlichte Prognose für das Konzernbetriebsergebnis in einer Spanne von 260 bis 300 Mio. EUR auf eine Spanne von 310 bis 350 Mio. EUR. Gleichzeitig wird die Prognose 2017 für das Ergebnis je Aktie von 2,45 - 2,90 EUR auf 2,85 - 3,30 EUR angehoben.


20.04.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Aareal Bank AG
Paulinenstr. 15
65189 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0)611 348 - 0
Fax: +49 (0)611 348 - 2332
E-Mail: aareal@aareal-bank.com
Internet: www.aareal-bank.com
ISIN: DE0005408116
WKN: 540811
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Stockholm

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

565907  20.04.2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=565907&application_name=news&site_id=symex