finanzwire.de

Search

AC-SERVICE AG (FRA:ACV) DGAP-News: All for One Steeb AG übernimmt SAP SuccessFactors Spezialist TalentChamp / Mit verstärkter Cloud DNA digitale Wertschöpfungs-Potenziale von HR Abteilungen voll ausschöpfen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

10/12/2018 14:01

13/02/2019 10:36
05/02/2019 22:48
14/01/2019 12:21
13/12/2018 16:26
10/12/2018 14:01
22/11/2018 12:06
16/11/2018 12:18
16/11/2018 12:00
14/08/2018 15:56
08/08/2018 10:44

DGAP-News: All for One Steeb AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme
All for One Steeb AG übernimmt SAP SuccessFactors Spezialist TalentChamp / Mit verstärkter Cloud DNA digitale Wertschöpfungs-Potenziale von HR Abteilungen voll ausschöpfen

10.12.2018 / 14:01
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


All for One Steeb AG übernimmt SAP SuccessFactors Spezialist TalentChamp / Mit verstärkter Cloud DNA digitale Wertschöpfungs-Potenziale von HR Abteilungen voll ausschöpfen

Übernahme aller Anteile an TalentChamp / Human Capital Management im Fokus / Mit All for One Steeb Tochter KWP INSIDE HR und TalentChamp erster Ansprechpartner im Markt für digitale HR-Transformation / Kunden profitieren von umfassendem HR Transformations-, Prozess- und Technologie-Know-how / Marktführerschaft im SAP Cloud HR Markt im deutschsprachigen Raum

Filderstadt, 10. Dez 2018 - Mit ihrer Tochter KWP INSIDE HR GmbH, Heilbronn, dem führenden Komplettdienstleister rund um HR und HR IT, ist die All for One Steeb AG erster Ansprechpartner für die Digitalisierung des HR-Bereichs. Diese Position soll die digitalen Wertschöpfungspotenziale von HR Abteilungen voll ausschöpfen. Dabei rückt auch die Weiterentwicklung des Talent Managements zunehmend in den HR-Fokus. Die All for One Steeb AG trägt dieser Entwicklung Rechnung und übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2019 alle Anteile an der TalentChamp Consulting GmbH, Wien, einschließlich ihrer Tochter, der TalentChamp Deutschland GmbH, München.

Gegründet 2001 gilt das Unternehmen heute als ausgewiesener Talent Management und Cloud-Spezialist im D A CH Raum mit langjähriger SAP SuccessFactors Expertise. Den Mittelpunkt des Geschäftsmodells bilden Implementierungsprojekte für mittelgroße und große Unternehmen, aber auch »Ready-to-use« Lösungspakete mit vorkonfigurierten SuccessFactors-Modulen und einem durchgängigen Betreuungskonzept zu Festpreisen, für die TalentChamp unter anderem mit dem HR Innovation Award 2017 ausgezeichnet wurde (Kategorie: »HR Services & Operations«). TalentChamp beschäftigt 35 zertifizierte Mitarbeiter. Ihre über 100 Kunden kommen - branchenunabhängig - primär aus dem gehobenen Mittelstand und Großkundenbereich und setzen vollumfassend auf das Talent Management Know-How des SAP SucessFactors Spezialisten.

Während einer der Gründer und Gesellschafter, Michael Repnik, sich zukünftig auf die Führung der weiterhin unabhängigen LearnChamp Consulting GmbH konzentriert, wird Christoph Gerhold, ebenfalls Gründer und Gesellschafter, auch nach der Übernahme als Geschäftsführer in der Gesellschaft tätig sein. Zusammen mit Kai Göttmann, Sprecher der Geschäftsführung der KWP INSIDE HR, wird er den weiteren Ausbau von TalentChamp forcieren.

»Mit dieser Transaktion vollzieht TalentChamp eine strategische Weichenstellung für die Zukunft. All for One Steeb und KWP INSIDE HR zusammen betreuen die größte SAP HR Kundenbasis in Deutschland. Der Weg in die HR-Cloud steht den meisten Unternehmen erst noch bevor. Unser gemeinsames Potenzial ist riesig. Bereits seit 2016 arbeiten wir in ausgewählten Kundenprojekten zusammen und unterstützen uns gegenseitig bei der Gewinnung neuer Kunden. Die Chemie stimmt, und die Resultate sind ausgezeichnet«, bekräftigt Gerhold.

»TalentChamp hat Cloud DNA. Damit ergänzen sich KWP INSIDE HR und TalentChamp hervorragend in puncto Kunden- und Serviceportfolio. Beide Unternehmen gemeinsam bieten Neu- und Bestandskunden für ihre digitale HR-Transformation das wohl umfassendste HR Prozess- und Technologie Know-how für SAP-Lösungen in Verbindung mit speziell für den Mittelstand entwickelten HR Best Practices«, betont Kai Göttmann den Kundennutzen. »Mit dieser strategischen Akquisition wollen wir unsere Marktführerführerschaft im SAP Cloud HR Markt im deutschsprachigen Raum weiter ausbauen und unsere Kunden ganzheitlich unterstützen, die digitalen Wertschöpfungspotenziale im HR-Bereich vollumfassend auszuschöpfen«, so Göttmann weiter.

Über All for One Steeb AG
Die All for One Steeb AG (ISIN DE0005110001) ist ein führendes IT- und Beratungshaus und gefragter Digitalisierungspartner im Mittelstand. Das Portfolio des Komplettdienstleisters umfasst ganzheitliche Lösungen und Services entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette - von Management- und Technologieberatung über SAP-Branchenlösungen und Cloud-Anwendungen bis hin zu hoch skalierbaren Multi Cloud Services aus deutschen Rechenzentren. So orchestriert All for One Steeb den hochverfügbaren Betrieb aller geschäftsrelevanten IT-Systeme - für SAP genauso wie etwa für Microsoft. Für Marktbeobachter ist All for One Steeb die Nr. 1 im deutschsprachigen SAP-Markt und zählt auch etwa bei Cloud Transformation, SAP HANA und SAP S/4HANA, Business Analytics und Performance Management, Human Capital Management, Customer Engagement & Commerce, Application Management Services oder Communications und Collaboration zu den führenden IT-Dienstleistern. Als SAP Platinum Partner ist All for One Steeb verlässlicher Generalunternehmer und betreut mit über 1.600 Mitarbeitern mehr als 2.000 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz - vorwiegend aus der mittelständischen Fertigungs- und Konsumgüterindustrie. Als Gründungsmitglied von United VARs, der weltweit größten Allianz führender SAP-Partner, garantiert All for One Steeb auch außerhalb des deutschsprachigen Raums in über 90 Ländern ein umfassendes Beratungs- und Serviceangebot sowie besten Vor-Ort-Support. Im Geschäftsjahr 2017/18 erzielte die All for One Steeb AG einen Umsatz in Höhe von 332,4 Mio. EUR. Die Gesellschaft notiert im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse.

https://www.all-for-one.com/de

Hinweise an die Redaktionen
Umfassendes Bildmaterial finden Sie unter https://pr.all-for-one.com/de/bildarchiv-logos

Online
https://ir.all-for-one.com/de/finanznachrichten-und-berichte/finanznachrichten/mit-verstarkter-cloud-dna-digitale-wertschopfungs-potenziale-von-hr-abteilungen-voll-ausschopfen

YouTube
https://www.youtube.com/watch?v=bqf2P9Ch0GE&t=15s

Folgen Sie uns
http://www.youtube.com/allforonemidmarkettv
http://www.facebook.com/all41
http://www.twitter.com/AllforOneSteeb
http://www.xing.com/companies/AllforOneSteebAG
http://www.linkedin.com/company/all-for-one-steeb-ag




Kontakt:
All for One Steeb AG, Dirk Sonntag, Leiter Corporate & Investor Relations, Tel. 0049 (0)711 78807-260, E-Mail dirk.sonntag@all-for-one.com


10.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: All for One Steeb AG
Gottlieb-Manz-Straße 1
70794 Filderstadt-Bernhausen
Deutschland
Telefon: +49 (0)711 78 807-260
Fax: +49 (0)711 78 807-222
E-Mail: dirk.sonntag@all-for-one.com
Internet: www.all-for-one.com
ISIN: DE0005110001
WKN: 511000
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

756067  10.12.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=756067&application_name=news&site_id=symex