finanzwire.de

Search

ACHIKO AG EQS-Adhoc: Achiko AG: Achiko stärkt Geschäftsleitung mit neuem President und neuem SVP Commercialisation

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

11/01/2021 06:05

25/01/2021 04:35
11/01/2021 06:05
11/12/2020 18:00
04/12/2020 06:12
30/11/2020 06:29
26/11/2020 06:41
02/11/2020 05:49
30/10/2020 18:00
13/10/2020 05:45
28/09/2020 05:40

EQS Group-Ad-hoc: Achiko AG / Schlagwort(e): Personalie
Achiko AG: Achiko stärkt Geschäftsleitung mit neuem President und neuem SVP Commercialisation

11.01.2021 / 06:05 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Achiko stärkt Geschäftsleitung mit neuem President und neuem SVP Commercialisation

- Achiko beruft Biotechnologiewissenschaftler und Unternehmer Dr. Morris S. Berrie als neuen President in die Geschäftsleitung

- Achiko beruft Life-Science-Industrie-Führungspersönlichkeit Richard Lingard als neuen SVP Commercialisation in die Geschäftsleitung

- Die Zugänge an der Führungsspitze werden Produktion und Vermarktung von Gumnuts vorantreiben, dem Covid-19-Testkit von Achiko

Zürich, 11. Januar 2021 - Achiko AG (SWX:ACHI, ISIN CH0522213468) verstärkt seine Geschäftsleitung durch den Biotechnologiewissenschaftler und Unternehmer Dr. Morris S. Berrie, der als President dazustossen wird, und die Life-Science-Industrie-Führungspersönlichkeit Richard Lingard, der das Amt des SVP Commercialisation bekleiden wird.

Die Geschäftsleitung von Achiko wird damit weiter ausgebaut. Dr. Berrie und Herr Lingard werden für den Diagnostik- und Biotechnologiebereich des Geschäfts verantwortlich sein und die Produktion und Vermarktung von Gumnuts global vorantreiben. Gumnuts ist ein zum Patent angemeldetes Covid-19-Testkit, das auf DNA-Aptameren basiert.

Dr. Berrie bringt über 20 Jahre Erfahrung sowohl auf der Forschungs- als auch auf der Managementseite im Biotechnologie- und Healthcare-Sektor mit. Er war Vorsitzender und Mitgründer der TTS Global Initiative, die weltweit den Deal Flow für KMUs und Start-Up-Unternehmen im Biotechnologie-Sektor unterstützt, und Partner von verschiedenen EU Horizon 2020 Projekten im Euro-Millionenbereich, die den europäischen KMU-Sektor unterstützen. Darüber hinaus leitet er Tech Investor Ltd. Die Organisation unterstützt und berät Regierungsorganisationen, die öffentliche Hand und Firmen über den gesamten Biotechnologie-Sektor hinweg darin, Wissenschaft wirtschaftlich nutzbar zu machen, zum Beispiel bei der Geschäftsentwicklung und Kapitalbeschaffung.

Vorher war Dr. Berrie Chief Executive Officer und Chefredakteur der Biotechnology Investment Today Group, wo er mit einer grossen Zahl von renommierten Kunden aus der Healthcare- und Finanzindustrie gearbeitet hat, unter anderem den US National Institutes of Health (NIH), Pfizer, GSK, Needham & Co, Orbimed, TVM, JPMorgan und vielen mehr.

Davor war er Head of Global Intelligence und Business Development für die Nature Publishing Group und Director Compound Registry, Patent Database für die Investigational Drug database (IDdb3) im Bereich Current Drugs, der später von Thomson Reuters übernommen wurde.

Er hat bei der Schering AG gearbeitet, ist ein 'Chartered Chemist' (CChem), Mitglied der Royal Society of Chemistry (MRSC) und hat ein Postdoktorandenstipendium von der Generaldirektion der Europäischen Kommission erhalten, nachdem er am Imperial College in London in organischer Chemie promoviert hat.

«Ich bin hocherfreut und gespannt darauf, in diesem entscheidenden Moment zu Achiko zu stossen», sagt Dr. Morris S. Berrie. «Die Gelegenheit, mit diesem talentierten Team die Vermarktung eines einzigartigen Diagnostikprodukts voranzutreiben, inspiriert mich enorm. Dass es dazu ein Produkt ist, das Gutes tun kann und möglich macht, schnell die Kontrolle über eine Krankheit wie Covid-19 zu gewinnen, macht es zudem zu einem wirklich lohnenswerten Unterfangen.»

Herr Lingard ist eine versierte Führungspersönlichkeit mit über 25 Jahren Erfahrungen in der Life-Science-Industrie. Er verfügt über eine Vergangenheit im Bereich Chemie und hat für zahlreiche multinationale Firmen, Auftragsforschungsinstitute und Startups gearbeitet.

Vorher war er CEO der AdroitDI, wo er eine Software-Plattform entwickelt hat, welche Forschung vereinheitlicht. Herr Lingard agierte als Head of Europe, Middle East, India and Russia für Taconic Biosciences, wo er ein Partner-Ökosystem aufgebaut und mit dem Aufbau seiner Abteilung den Verkauf von Taconic an H.I.G. Capital begünstigt hat.

Davor war Herr Lingard SVP Global Commercial Operations bei Dotmatics, einem globalen Dienstleister und Anbieter von Softwarelösungen, wo er in drei Jahren sein internationales Team von promovierten Wissenschaftlern und Sales- und Marketingexperten verdoppelt und den Umsatz verdreifacht hat. Zuvor bekleidete er Geschäftsentwicklungs-, Verkaufs-, Vermarktungs- und Partnerschaftspositionen bei Clarivate Analytics, Thermo Fisher, Charles River, Biovia, Exelixis und Merck & Co Inc.

Er verfügt über einen Bachelor of Science in Management und Chemie des Wissenschafts- und Technologieinstituts der Universität Manchester.

«Das Team und die Technologie von Achiko sind bereit, um eine schnelle, genaue und nicht-invasive Covid-19-Diagnostik einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Schritt für Schritt besiegen wir die Pandemie, ein Test nach dem anderen,» sagt Richard Lingard, SVP of Commercialisation. «Ich freue mich enorm, neu zur Geschäftsleitung von Achiko zu gehören.»

«Mit dieser Pandemie sind entscheidende Entwicklungen in den Bereichen Diagnostik und Telehealth einhergegangen. Anstelle von Behandlungszentren sind diagnostische Tools neu auch dort zugänglich, wo sie gebraucht werden - beim Patienten selbst», sagt Steven Goh, CEO von Achiko. «Die Neuzugänge in unserer Geschäftsleitung unterstützen uns entscheidend im Unterfangen, ein führendes Diagnostikunternehmen zu werden.»


Über Achiko AG
Wir kreieren Lösungen mit einem grossartigen Nutzererlebnis für die Transformation der Healthcare-Industrie. Unser zum Patent angemeldetes diagnostisches Testkit für Covid-19 (Gumnuts) liefert Nutzern einfach und effektiv zuverlässige Resultate. Das Testkit wird ergänzt durch unsere mobile Check-In-App (Teman Sehat), die den Nutzern ermöglicht, Zeit und Ort ihrer Tests selbst zu planen, ihre Privatsphäre zu schützen, Erfahrungen auszutauschen und eine Gemeinschaft zu finden.

Unser Hauptsitz befindet sich in Zürich und wir verfügen über Büros in Hong Kong, Jakarta, Singapur und Seoul.
www.achiko.com

Pressekontakte:

ACHIKO AG
Investor Relations
E: ir@achiko.com

Schweiz
Marcus Balogh
Farner Consulting Ltd.
E: achiko@farner.ch
T: +41 44 266 67 67

Deutschland und Österreich
Axel Mühlhaus / Dr. Sönke Knop
edicto GmbH
E: achiko@edicto.de
T: +49 69 90 55 05-51

Disclaimer
This communication expressly or implicitly contains certain forward-looking statements concerning Achiko AG and its business. Such statements involve certain known and unknown risks, uncertainties and other factors, which could cause the actual results, financial condition, performance or achievements of Achiko AG to be materially different from any future results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. Achiko AG is providing this communication as of this date and does not undertake to update any forward-looking statements contained herein as a result of new information, future events or otherwise.



Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Achiko AG
Tessinerplatz 7
8002 Zurich
Schweiz
E-Mail: ir@achiko.com
Internet: https://www.achiko.com/
ISIN: CH0522213468
Valorennummer: 48788430
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1159562

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1159562  11.01.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1159562&application_name=news&site_id=symex