finanzwire.de

Search

AD PEPPER MEDIA INTERNATIONAL N.V. (FRA:APM) Original-Research: ad pepper media int. N.V. (von Montega AG): Kaufen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

19/10/2020 15:56

18/11/2020 09:56
19/10/2020 15:56
19/10/2020 08:51
16/10/2020 12:06
01/10/2020 10:11
28/07/2020 11:01
20/07/2020 13:01
17/07/2020 16:16
17/07/2020 14:30
23/06/2020 11:22

Original-Research: ad pepper media int. N.V. - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu ad pepper media int. N.V.

Unternehmen: ad pepper media int. N.V.
ISIN: NL0000238145

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 19.10.2020
Kursziel: 5,40
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Henrik Markmann

Starke vorläufige Q3-Zahlen übertreffen Erwartungen deutlich

ad pepper hat am vergangenen Freitag sehr starke vorläufige Q3-Zahlen veröffentlicht und im Zuge dessen auch die Jahresziele angehoben.

[Tabelle]

Umsatz- und Ergebniswachstum in allen Geschäftsbereichen: ad pepper erzielte im dritten Quartal einen Bruttoumsatz (d.h. gegenüber den Kunden in Rechnung gestellte Beträge) i.H.v. 23,3 Mio. Euro (+22,9% yoy) sowie einen Nettoumsatz von 6,0 Mio. Euro (+19,5% yoy; MONe: 5,8 Mio. Euro). Besonders stark wuchs das Affiliate Netzwerk Webgains (+32,2% yoy), das spürbar von der Werbebudgetverschiebung in Richtung Online-Marketing profitiert. Aber auch die Full-Service-Agentur ad agents sowie der Performance-DisplayAdvertising- und Lead-Generierungs-Spezialist ad pepper media trugen mit +8,5 bzw. +8,9% yoy zum Wachstum bei. Auf Ergebnisebene verbesserte ad pepper das EBITDA signifikant überproportional um 167,1% yoy auf 1,5 Mio. Euro und übertraf damit unsere Erwartungen erheblich (MONe: 0,7 Mio. Euro). Dabei zeigten sich beim Plattformgeschäft Webgains besonders starke Skaleneffekte (EBITDA: 0,9 Mio. Euro vs. 0,2 Mio. Euro im Vj.). Einhergehend mit der erfreulichen Ergebnisentwicklung erhöhten sich auch die liquiden Mittel spürbar auf nunmehr 24,3 Mio. Euro (30.06.: 22,1 Mio. Euro).

Ergebnisguidance deutlich angehoben: Aufgrund des über den unternehmensinternen Erwartungen liegenden Verlaufs in Q3/20 sowie des bevorstehenden, traditionell umsatzstärksten 4. Quartals erhöhte der Vorstand nun ergebnisseitig die Jahresziele auf ein EBITDA von mindestens 5,5 Mio. Euro (zuvor: ca. 4,5 Mio. Euro). Auch wir haben unsere Prognosen deutlich angehoben, um sowohl die kurzfristigen Chancen des aktuell sehr günstigen Marktumfelds als auch die mittel- und langfristigen Perspektiven durch die zunehmende Beschleunigung des strukturellen Wandels im Werbemarkt und die offenkundige Margenstärke des Plattformgeschäfts von Webgains zu berücksichtigen. Mit dem heute angekündigten Aktienrückkaufprogramm, durch das ad pepper bis zum 19.11.2021 Aktien im Wert von bis zu 2,3 Mio. Euro erwerben möchte, nutzt der Vorstand das aktuell u.E. günstige Bewertungsniveau (EV/EBITDA 9,8x vs. Peergroup 18,3x) sowie die bilanzielle Stärke sinnvoll aus.

Fazit: ad pepper hat unsere Erwartungen an Q3/20 deutlich übertroffen und insbesondere beim Wachstum des Plattformgeschäfts Webgains gezeigt, wie stark die Skaleneffekte sein können. Vor dem Hintergrund der für ad pepper guten makroökonomischen Rahmenbedingungen schauen wir optimistisch auf das traditionell wichtige Jahresschlussquartal. Da wir neben dem positiven Sentiment auch das Bewertungsniveau für attraktiv halten, bestätigen wir unsere Kaufempfehlung. Unser neues Kursziel liegt infolge der angehobenen Prognosen bei 5,40 Euro (zuvor: 4,80 Euro).

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/21740.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.