finanzwire.de

Search

ADVANCED VISION TECHNOLOGY LTD. (FRA:VSJ) DGAP-Adhoc: Advanced Vision Technology Ltd.: Die außerordentliche Hauptversammlung hat der Verschmelzung der Advanced Vision Technology (A.V.T.) Ltd. zugestimmt

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

18/04/2017 15:41

18/05/2017 11:37
18/04/2017 15:41
01/03/2016 20:05
02/07/2015 15:05
01/07/2015 17:46
20/05/2015 08:45
16/11/2014 21:56
02/10/2014 18:16
17/09/2014 18:33
07/08/2014 09:00

DGAP-Ad-hoc: Advanced Vision Technology Ltd. / Schlagwort(e): Sonstiges/Firmenübernahme
Advanced Vision Technology Ltd.: Die außerordentliche Hauptversammlung hat der Verschmelzung der Advanced Vision Technology (A.V.T.) Ltd. zugestimmt

18.04.2017 / 15:41 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Ad hoc Veröffentlichung gemäß Art. 17 der Marktmissbrauchsverordnung (EU) 596/2014.

Die außerordentliche Hauptversammlung hat der Verschmelzung der Advanced Vision Technology (A.V.T.) Ltd. zugestimmt.

Die außerordentliche Hauptversammlung der Advanced Vision Technology (A.V.T.) Ltd. (6 Hanagar St., Hod Hasharon 45241, Israel. WKN: 931340 / ISIN: IL0010837248 / XTRA:VSJ; gelistet an der Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard) (AVT oder die "Gesellschaft") hat zugestimmt, dass die Pelican Merger Sub Ltd., eine Gesellschaft nach Israelischem Recht und mit Sitz in Israel, mit und auf AVT verschmolzen wird, wodurch AVT zu einer 100%igen Tochtergesellschaft der Pelican Merger Holdings Israel Ltd. und damit zu einer indirekten Tochtergesellschaft der Danaher Corporation wird. Nach der Zustimmung der Hauptversammlung wird die Verschmelzung erst wirksam, wenn die nach dem Israelischen Gesellschaftsrecht vorgeschriebene Frist von dreißig (30) Tagen abgelaufen ist. Es ist davon auszugehen, dass die Verschmelzung in der zweiten Mai-Hälfte 2017 wirksam wird und die Gesellschaft somit zu diesem Zeitpunkt eine 100%ige Tochtergesellschaft der Pelican Merger Holdings Israel Ltd. wird. Die Zahlung der Barabfindung (merger consideration) erfolgt in den Wochen nach dem Vollzug der Verschmelzung an diejenigen Aktionäre, die unmittelbar vor dem Vollzug der Verschmelzung Aktionäre waren; Einzelheiten des Abwicklungsverfahrens, einschließlich Fragen bezüglich des Israelischen Steuerrechts, werden den Aktionären der Gesellschaft nach dem Wirksamwerden der Verschmelzung mitgeteilt.


ABOUT AVT

AVT is a global leader in print process control, quality assurance, and press control for the packaging, labels, and commercial print industries. Backed by state-of-the-art technology and field-proven solutions, more than 7,000 AVT systems are installed at customer sites worldwide. AVT is headquartered in Hod-Hasharon, Israel with sales, marketing, and support offices in the United States, Europe and China.

ABOUT Danaher's Product Identification Platform

Danaher's Product Identification Platform is a group of technology companies dedicated to helping customers bring consumer goods from concept to consumer faster and with improved quality. The companies, including Videojet Technologies, Pantone, Esko, X-Rite, Linx, FOBA, and Laetus, are simplifying the consumer goods and packaging value chains around the world through innovative software and hardware solutions for color selection and communication, product and packaging design, and production, unique identification with marking and coding, as well as track and trace.


18.04.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Advanced Vision Technology Ltd.
Hanagar 6
45241 Neve Ne'eman, Hod Hasharon
Israel
Telefon: +972 9 761-4444
Fax: +972 9 761-4555
E-Mail: IR@avt-inc.com
Internet: www.avt-inc.com
ISIN: IL0010837248
WKN: 931340
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

565305  18.04.2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=565305&application_name=news&site_id=symex