finanzwire.de

Search

AMALPHI AG (FRA:AMI) Original-Research: amalphi AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

11/07/2017 11:51

11/07/2017 11:51
19/06/2017 16:22
22/05/2015 16:32
05/10/2012 11:41
25/04/2012 10:01
04/04/2012 12:17
04/10/2011 09:01
17/08/2011 10:36
03/08/2011 14:54

Original-Research: amalphi AG - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu amalphi AG

Unternehmen: amalphi AG
ISIN: DE0008131350

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 11.07.2017
Kursziel: EUR 4,00 (unverändert)
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: 19.06.2017 (Rating Buy) Analyst: Peter Hasler, Susanne Hasler

Bestes Halbjahr seit dem Börsengang

Die heute veröffentlichten Eckdaten zum Halbjahr belegen nach unserer Einschätzung, dass sich die im Vorjahr vorgenommene Neuaufstellung des Unternehmens deutlich positiv auf die Umsatz- und Ertragsentwicklung des Unternehmens auswirkt. Bedingt durch zahlreiche Neukundenabschlüsse konnte im ersten Halbjahr 2017 mit +30,5% das höchste Umsatzwachstum seit dem Börsengang vermeldet werden. Die Guidance, wonach für das laufende Geschäftsjahr 2017e ein Anstieg der Umsätze um rund 50% auf EUR 2,7 Mio. und eine 'schwarze operative Null' erwartet werden, wurde dementsprechend bestätigt. Wir bekräftigen unser aus einem dreistufigen DCF-Entity-Modell abgeleitetes Kursziel von EUR 4,00 je Aktie (Base Case-Szenario). Bestbzw. Worst-Case-Werte liegen mit EUR 4,70 bzw. EUR 3,20 je Aktie ebenfalls deutlich über dem aktuellen Kursniveau, so dass wir unser Buy-Rating für die Aktien der amalphi AG bestätigen.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/15391.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553
peter-thilo.hasler@sphene-capital.de
Susanne Hasler, CFA
+49 (89) 74443558/ +49 (176) 24605266
susanne.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.