finanzwire.de

Search

BIOSILU HEALTHCARE AG (FRA:DE000A0S) DGAP-Adhoc: NORTHERN BITCOIN AG PRÜFT STRATEGISCHE OPTIONEN ZUR GESCHÄFTSERWEITERUNG

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

03/11/2019 19:50

18/11/2019 18:11
18/11/2019 18:07
15/11/2019 17:35
15/11/2019 17:29
03/11/2019 19:50
27/09/2019 07:30
20/09/2019 07:30
11/09/2019 07:30
09/09/2019 07:30
08/10/2018 11:30

DGAP-Ad-hoc: Northern Bitcoin AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
NORTHERN BITCOIN AG PRÜFT STRATEGISCHE OPTIONEN ZUR GESCHÄFTSERWEITERUNG

03.11.2019 / 19:50 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


AD HOC INFORMATION

NORTHERN BITCOIN AG PRÜFT STRATEGISCHE OPTIONEN ZUR GESCHÄFTSERWEITERUNG

Frankfurt am Main - 03. November 2019.
Die Northern Bitcoin AG prüft derzeit strategische Optionen für die weitere Optimierung und den Ausbau ihres Geschäfts. Solche Optionen können strategische Akquisitionen von Standorten, Hardware oder auch direkte Beteiligungen an anderen Unternehmen beinhalten. Die Gesellschaft plant, bei entsprechender Opportunität solche Möglichkeiten kurz- und mittelfristig zu nutzen. Aktuell hat die Gesellschaft insbesondere Gespräche über den möglichen Erwerb eines Unternehmens aufgenommen, das auf Blockchain-Anwendungen wie Bitcoin-Mining spezialisierte Datencenter baut und betreibt. Geplant ist, die Beteiligung über eine Sachkapitalerhöhung unter Ausnutzung des vorhandenen genehmigten Kapitals bei der Northern Bitcoin AG umzusetzen. Darüber hinaus prüft die Gesellschaft unverändert laufend Optionen, um ihr Geschäft zu optimieren. Hierzu werden aktuell Gespräche mit potenziellen Partnern geführt, die mobilen Mining Container der Northern Bitcoin AG an Standorten aufzustellen, an denen Energieerzeuger ohne Kosten für die Northern Bitcoin AG Elektrizität zur Verfügung stellen und hierfür im Gegenzug eine Beteiligung an den Erlösen des Minings erhalten.

Investor Relations:
Sven Pauly
E-Mail: ir@northernbitcoin.com
Telefon: +49 89 125 09 03 31


03.11.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Northern Bitcoin AG
Thurn-und-Taxis-Platz 6
60313 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 69 34 87 52 25
E-Mail: info@northernbitcoin.com
Internet: www.northernbitcoin.com
ISIN: DE000A0SMU87
WKN: A0SMU8
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München (m:access), Tradegate Exchange
EQS News ID: 903205

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

903205  03.11.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=903205&application_name=news&site_id=symex