finanzwire.de

Search

BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA (FRA:BVB) DGAP-Adhoc: Ousmane Dembélé vor Wechsel zum FC Barcelona

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

25/08/2017 17:00

13/02/2018 14:09
01/02/2018 16:59
31/01/2018 11:57
22/12/2017 09:00
18/12/2017 17:06
10/12/2017 12:02
21/11/2017 12:25
06/11/2017 12:57
12/09/2017 12:26
25/08/2017 17:00

DGAP-Ad-hoc: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Vertrag/Personalie
Ousmane Dembélé vor Wechsel zum FC Barcelona

25.08.2017 / 17:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


 
Der Spieler Ousmane Dembélé ("Spieler") steht unmittelbar vor einem Wechsel von der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA ("BVB") zum FC Barcelona ("FCB").
 
Hierüber haben beide Clubs heute eine grundsätzliche Einigung erzielt. Der FCB wird dem BVB eine fixe Transferentschädigung in Höhe von 105,0 Mio. EUR (ein hundert und fünf Millionen Euro) zahlen. Darüber hinaus wurde zusätzlich die Zahlung variabler Transferentschädigungen bis zu einer maximalen Gesamthöhe von rd. 40% des Betrags der fixen Transferentschädigung vereinbart.
 
Die vertragliche Dokumentation der heutigen Einigung soll umgehend erfolgen. Die formale Abwicklung des Transfers steht noch unter dem Vorbehalt der erfolgreichen Absolvierung der sportmedizinischen Untersuchung des Spielers beim FCB, dem Abschluss einer Aufhebungsvereinbarung zwischen BVB und dem Spieler, dem Abschluss eines neuen Arbeitsvertrages zwischen dem Spieler und dem FCB sowie der ordnungsgemäßen Abwicklung des Transfers gemäß der Bestimmungen des FIFA Transfer Matching Systems (FIFA TMS) bis spätestens zum Ablauf des 31. August 2017 (Ende der FIFA Sommer 2017 Transferperiode).
  
Dortmund, 25. August 2017
 
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH
 

Kontakt:
Dr. Robin Steden
Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations

25.08.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Rheinlanddamm 207 - 209
44137 Dortmund
Deutschland
Telefon: 0231/ 90 20 - 2746
Fax: 0231/ 90 20 - 852746
E-Mail: aktie@bvb.de
Internet: www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de
ISIN: DE0005493092
WKN: 549309
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

604243  25.08.2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=604243&application_name=news&site_id=symex