finanzwire.de

Search

BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA (FRA:BVB) DGAP-Adhoc: Pierre-Emerick Aubameyang unmittelbar vor Wechsel zu Arsenal London

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

31/01/2018 11:57

13/02/2018 14:09
01/02/2018 16:59
31/01/2018 11:57
22/12/2017 09:00
18/12/2017 17:06
10/12/2017 12:02
21/11/2017 12:25
06/11/2017 12:57
12/09/2017 12:26
25/08/2017 17:00

DGAP-Ad-hoc: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Vertrag/Prognoseänderung
Pierre-Emerick Aubameyang unmittelbar vor Wechsel zu Arsenal London

31.01.2018 / 11:57 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Der Spieler Pierre-Emerick Aubmeyang ("Spieler") steht unmittelbar vor einem Wechsel von der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA ("BVB") zum Arsenal Football Club PLC ("Arsenal FC").
 
Hierüber haben beide Clubs heute eine grundsätzliche Einigung erzielt. Arsenal FC wird dem BVB eine fixe Transferentschädigung in Höhe von 63,75 Mio. EUR (drei und sechzig Millionen sieben hundert und fünfzig tausend Euro) zahlen.
 
Die vertragliche Dokumentation der heutigen Einigung soll umgehend abgeschlossen werden. Die formale Abwicklung des Transfers steht noch unter dem Vorbehalt der ordnungsgemäßen Abwicklung des Transfers gemäß der Bestimmungen des FIFA Transfer Matching Systems (FIFA TMS) bis spätestens zum Ablauf des 31. Januar 2018 (Ende der FIFA Winter Transferperiode der Saison 2017/2018).
 
Mit der Realisierung dieses Transfergeschäftes erwartet die Geschäftsführung auf der Grundlage der derzeitigen Planungen bereits jetzt einen Gesamtumsatz von deutlich mehr als 500,0 Mio. EUR und ein Jahresüberschuss in mittlerer zweistelliger Millionenhöhe für das gesamte Geschäftsjahr 2017/2018 (Ende zum 30. Juni 2018). Die bisherige - im Geschäftsbericht 2016/2017 (siehe hier im Lagebericht, Seite 65) veröffentlichte - Gewinnprognose eines niedrigen einstelligen Millionengewinns wird damit nicht mehr aufrecht erhalten.
  
Dortmund, 31. Januar 2018
 
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH


Kontakt:
Dr. Robin Steden
Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations

31.01.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Rheinlanddamm 207 - 209
44137 Dortmund
Deutschland
Telefon: 0231/ 90 20 - 2746
Fax: 0231/ 90 20 - 852746
E-Mail: aktie@bvb.de
Internet: www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de
ISIN: DE0005493092
WKN: 549309
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

649813  31.01.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=649813&application_name=news&site_id=symex