finanzwire.de

Search

BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA (FRA:BVB) DGAP-News: Positive Entscheidung im DFL-Lizenzierungsverfahren

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

27/04/2020 15:06

29/06/2020 14:02
08/05/2020 12:00
07/05/2020 15:49
06/05/2020 16:34
27/04/2020 15:06
23/04/2020 18:45
31/03/2020 17:40
24/03/2020 16:39
16/03/2020 17:48
13/03/2020 17:28

DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges
Positive Entscheidung im DFL-Lizenzierungsverfahren

27.04.2020 / 15:06
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL) hat der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA heute ihre Entscheidung mitgeteilt, dass sie die Kriterien zur Erteilung der Lizenz für die Spielzeit 2020/2021 in der 1. Bundesliga als gegeben ansieht.

Die Lizenzerteilung erfolgte in Bezug auf die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit - wie in den Vorjahren - ohne Bedingungen und/oder Auflagen.

Die DFL hat dabei bei "allen" Clubs die am 31. März 2020 durch die DFL-Mitgliederversammlung beschlossenen Ausnahmeregelungen hinsichtlich der Coronavirus-Pandemie berücksichtigt, die finanziellen Kriterien in Form einer Liquiditätsberechnung in diesem Jahr zunächst nicht zu prüfen. Ziel dieser Entscheidung war es, allen Clubs die Möglichkeit und Zeit zu geben, die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie zu bewältigen und den regulären Spielbetrieb fortzusetzen, um sämtliche Wettbewerbs-Entscheidungen auf sportlichem Weg zu erreichen. Die nächste Prüfung der finanziellen Kriterien findet hingegen während der kommenden Spielzeit 2020/21 statt. Hierzu müssen alle Clubs, die in der nächsten Saison in der Bundesliga oder 2. Bundesliga spielen, die notwendigen Unterlagen spätestens bis zum 15. September 2020 bei der DFL einreichen.


Dortmund, 27. April 2020

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH



Kontakt:
Dr. Robin Steden
Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations


27.04.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Rheinlanddamm 207 - 209
44137 Dortmund
Deutschland
Telefon: 0231/ 90 20 - 2746
Fax: 0231/ 90 20 - 852746
E-Mail: aktie@bvb.de
Internet: www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de
ISIN: DE0005493092
WKN: 549309
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1030407

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1030407  27.04.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1030407&application_name=news&site_id=symex