finanzwire.de

Search

BRENNTAG AG (FRA:BNR) DGAP-News: Umsetzung des Aktiensplits bei der Brenntag AG zum 01. August 2014

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

24/07/2014 14:40

15/09/2020 19:19
23/07/2020 18:58
07/04/2020 08:30
26/09/2019 07:29
05/09/2019 15:52
16/07/2019 18:44
06/03/2019 08:02
25/11/2015 07:51
05/11/2015 06:55
05/11/2015 06:49
DGAP-News: Brenntag AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme Umsetzung des Aktiensplits bei der Brenntag AG zum 01. August 2014 24.07.2014 / 14:40 --------------------------------------------------------------------- Mülheim an der Ruhr, 24. Juli 2014 Umsetzung des Aktiensplits bei der Brenntag AG zum 01. August 2014 - Aktiensplit im Verhältnis 1:3 wird zum 01. August 2014 durchgeführt - Die Umstellung von Aktien in Wertpapierdepots erfolgt automatisch durch die Depotbanken Brenntag, der Weltmarktführer in der Chemiedistribution, wird zum 01. August 2014 den Aktiensplit im Verhältnis 1:3 durchführen, den die Hauptversammlung am 17. Juni 2014 beschlossen hat. Die Notierung der Brenntag-Aktie (WKN A1DAHH, ISIN DE000 A1DAHH) wird zu diesem Zeitpunkt im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) ohne eine Änderung der Wertpapierkennnummer umgestellt werden. "Der Kurs der Brenntag-Aktie hat seit unserem Börsengang im März 2010 einen sehr erfreulichen Verlauf genommen, was dazu geführt hat, dass er heute im Vergleich zu dem Kurs anderer MDAX-Werte optisch relativ hoch wirkt. Der Aktiensplit soll unsere Aktie für einen noch breiteren Anlegerkreis attraktiver machen und ihre Liquidität erhöhen," begründet Georg Müller, Finanzvorstand der Brenntag AG, die Maßnahme. Nach der Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln unter Ausgabe neuer Aktien, beträgt das Grundkapital der Gesellschaft nun EUR 154.500.000 und ist nach dem Split in eine ebenso hohe Anzahl von Stückaktien eingeteilt. Jeder Aktionär erhält je gehaltener Brenntag-Aktie zwei zusätzliche Aktien durch seine Depotbank eingebucht und hat bei der Umstellung nichts zu veranlassen. Gleichzeitig wird sich der Kurs der Aktie rechnerisch dritteln, was jedoch keine Auswirkungen auf den Depotwert eines jeden Aktionärs hat. Über Brenntag: Brenntag, der Weltmarktführer in der Chemiedistribution, ist mit seinem umfangreichen Produkt- und Serviceportfolio in allen bedeutenden Märkten der Welt vertreten. Vom Hauptsitz in Mülheim an der Ruhr aus betreibt Brenntag ein weltweites Netzwerk mit mehr als 480 Standorten in mehr als 70 Ländern. 2013 erzielte das Unternehmen mit mehr als 13.000 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von 9,8 Mrd. Euro (13,0 Mrd. US-Dollar). Brenntag ist das Bindeglied zwischen Chemieproduzenten und der weiterverarbeitenden Industrie. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden und Lieferanten mit maßgeschneiderten Distributionslösungen für Industrie- und Spezialchemikalien. Mit über 10.000 verschiedenen Produkten und einer Lieferantenbasis von Weltrang bietet Brenntag seinen gut 170.000 Kunden Lösungen aus einer Hand. Dazu gehören spezifische Anwendungstechniken, ein umfassender technischer Service und Mehrwertleistungen wie Just-in-time-Lieferung, Mischungen & Formulierungen, Neuverpackung, Bestandsverwaltung und Abwicklung der Gebinderückgabe. Langjährige Erfahrung und die lokale Stärke in den einzelnen Ländern zeichnen den Weltmarktführer in der Chemiedistribution aus. Pressekontakt: Hubertus Spethmann Brenntag AG Corporate Communications Stinnes-Platz 1 45472 Mülheim an der Ruhr Deutschland Telefon: +49 (208) 7828-7701 Fax: +49 (208) 7828-7220 E-Mail: hubertus.spethmann@brenntag.de http://www.brenntag.com Investorenkontakt: Thomas Langer, Diana Alester, René Weinberg Brenntag AG Corporate Finance & Investor Relations Stinnes-Platz 1 45472 Mülheim an der Ruhr Deutschland Telefon: +49 (208) 7828-7653 Fax: +49 (208) 7828-7755 E-Mail: IR@brenntag.de http://www.brenntag.com Ende der Corporate News --------------------------------------------------------------------- 24.07.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Brenntag AG Stinnes Platz 1 45472 Mülheim an der Ruhr Deutschland Telefon: +49 (0) 208 7828 - 7653 Fax: +49 (0) 208 7828 - 7755 E-Mail: ir@brenntag.de Internet: www.brenntag.com ISIN: DE000A1DAHH0 WKN: A1DAHH Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 279251 24.07.2014