finanzwire.de

Search

CANCOM SE (FRA:COK) DGAP-News: CANCOM SE: Halbjahreszahlen bestätigen erfolgreiche Geschäftsentwicklung und eingeschlagenen Wachstumskurs

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

10/08/2016 10:19

09/11/2017 08:24
16/10/2017 12:08
11/08/2017 08:36
22/06/2017 17:18
01/06/2017 14:06
11/05/2017 10:32
27/03/2017 10:12
09/02/2017 14:07
20/12/2016 16:03
10/11/2016 10:26
DGAP-News: CANCOM SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis CANCOM SE: Halbjahreszahlen bestätigen erfolgreiche Geschäftsentwicklung und eingeschlagenen Wachstumskurs 10.08.2016 / 10:19 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- CANCOM SE: Halbjahreszahlen bestätigen erfolgreiche Geschäftsentwicklung und eingeschlagenen Wachstumskurs Umsatz und Ergebnis im ersten Halbjahr 2016 mit hohen Steigerungsraten gegenüber dem Vorjahr Konzernkennzahlen 1. HJ 2016 im Überblick: - Umsatz: 492,2 Mio. Euro (2015: 430,5 Mio. Euro) - EBITDA: 33,1 Mio. Euro (2015: 23,7 Mio. Euro) - EBIT: 22,6 Mio. Euro (2015: 12,9 Mio. Euro) - Ergebnis je Aktie (EPS): 0,88 Euro (2015: 0,42 Euro) München, 10. August 2016 - Der CANCOM Konzern ist nach den ersten sechs Monaten im laufenden Geschäftsjahr weiter auf Wachstumskurs. Der Konzernumsatz stieg um 14,3 % gegenüber dem Vorjahr auf 492,2 Mio. Euro. Der Konzern-Rohertrag verbesserte sich von 130,6 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2015 auf 142,9 Mio. Euro. Konzern-EBITDA und Konzern-EBIT verzeichneten deutlich zweistellige Steigerungsraten von 39,7 % bzw. 75,2 %. "Wir sehen uns mit der Fokussierung und Verstärkung der Aktivitäten im höherwertigen Consulting- und Dienstleistungsbereich auf einem wichtigen und richtigen Weg, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein", sagt Klaus Weinmann, Vorstandsvorsitzender der CANCOM SE. Das Ergebnis je Aktie aus fortzuführenden Geschäftsbereichen im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres beträgt 0,88 Euro gegenüber 0,42 Euro im Vorjahr, das entspricht einer Steigerung von über 100 %. Im zweiten Quartal des laufenden Jahres wurde ein Konzernumsatz von 257,5 Mio. Euro nach 232,2 Mio. Euro im gleichen Zeitraum des Vorjahres erzielt. Das Konzern-EBITDA wuchs um 30,8 % auf 17,0 Mio. Euro. In Summe weist der CANCOM Konzern damit ein Ergebnis je Aktie aus fortzuführenden Bereichen für das zweite Quartal 2016 in Höhe von 0,45 Euro gegenüber 0,20 Euro im Vorjahreszeitraum aus. Die CANCOM Gruppe verfügt zum 30. Juni 2016 über eine solide Bilanzstruktur und starke Eigenkapitalquote von 55,7 %, womit der IT-Konzern für die nächsten Wachstumsschritte gut aufgestellt ist. Kontakt: Beate Rosenfeld Manager Corporate Communication & IR CANCOM SE Erika-Mann-Straße 69 80636 München Germany Phone: +49 (0) 89 / 54054 5193 mail to: beate.rosenfeld@cancom.de www.cancom.de --------------------------------------------------------------------------- 10.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: CANCOM SE Erika-Mann-Straße 69 80636 München Deutschland Telefon: +49-(0)89/54054-0 Fax: +49-(0)89/54054-5119 E-Mail: info@cancom.de Internet: http://www.cancom.de ISIN: DE0005419105, DE0005419105 WKN: 541910, 541910 Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 491101 10.08.2016