finanzwire.de

Search

CO.DON AG (FRA:DE000A1K) Original-Research: CO.DON AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

03/09/2018 08:01

05/11/2018 15:22
17/10/2018 07:47
03/09/2018 08:01
09/07/2018 08:30
14/06/2018 12:36
06/06/2018 08:43
09/05/2018 13:02
05/04/2018 15:31
16/01/2018 09:02
23/10/2017 08:01

Original-Research: CO.DON AG - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu CO.DON AG

Unternehmen: CO.DON AG
ISIN: DE000A1K0227

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 03.09.2018
Kursziel: EUR 9,60 (unverändert)
Kursziel auf Sicht von: 24 Monate
Letzte Ratingänderung: 14.06.2018 (Rating Buy) Analyst: Peter Hasler, Susanne Hasler

Trotz Irritationen zum Halbjahr EBIT im Planbereich

Nach der EU-weiten Zulassung des Kniegelenkknorpelprodukts Spherox besteht bei den deutschen Krankenkassen offenbar Unsicherheit darüber, wie die Kostenerstattung des hierzulande ebenfalls noch zugelassenen Vorgängerprodukts co.don chondrosphere zu handhaben ist. Dies führte bereits in H2/2017, nun verstärkt aber auch in H1/2018 zu Irritationen, so dass die Konzernumsätze von CO.DON trotz steigender Nachfrage und erster, im Ausland erzielter Erlöse leicht unter den Vorjahreswerten lagen. Wir gehen davon aus, dass diese Unsicherheit im zweiten Halbjahr 2018e ausgeräumt werden wird, so dass CO.DON spätestens 2019e auf den von uns erwarteten Wachstumspfad zurückkehrt. Damit bestätigen wir unser aus einem dreistufigen DCF-Modell ermitteltes Kursziel von EUR 9,60 sowie angesichts der von uns auf Sicht von 24 Monaten erwarteten Kursentwicklung von 86,4% auch unser Buy-Rating für die Aktien der CO.DON AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/16901.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89)74443558/ +49 (152)31764553
peter-thilo.hasler@sphene-capital.de
Susanne Hasler, CFA
+49 (89)74443558/ +49 (176)24605266
susanne.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.