finanzwire.de

Search

CORESTATE CAPITAL HOLDING S.A. (FRA:LU129675) DGAP-News: CORESTATE-Tochter Hannover Leasing erwirbt für PFA Pension den Landmark-Gewerbekomplex New Babylon in Den Haag

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

20/12/2019 07:42

15/01/2020 13:12
15/01/2020 07:12
08/01/2020 07:29
23/12/2019 07:00
20/12/2019 07:42
19/12/2019 08:17
17/12/2019 07:00
16/12/2019 07:01
04/12/2019 07:00
02/12/2019 07:00

DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A. / Schlagwort(e): Immobilien/Ankauf
CORESTATE-Tochter Hannover Leasing erwirbt für PFA Pension den Landmark-Gewerbekomplex New Babylon in Den Haag

20.12.2019 / 07:42
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


CORESTATE-Tochter Hannover Leasing erwirbt für PFA Pension den Landmark-Gewerbekomplex New Babylon in Den Haag

  • Größte dänische Pensionsgesellschaft als neuen Kunden gewonnen
  • Immobilienexpertise in den Benelux-Ländern wird kontinuierlich ausgebaut
  • Stadtbild-prägendes Gebäude mit besten langfristigen Ertragsaussichten
  • Objekt überzeugt durch hochwertigen und langfristig gebundenen Mietermix

Frankfurt, 20. Dezember 2019. CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), ein führender unabhängiger Investment-Manager für Immobilien in Europa, hat über seine Tochter Hannover Leasing erstmals ein Objekt für die große dänische Pensions- und Versicherungsgesellschaft PFA Pension erworben und übernimmt auch das Asset Management. Es handelt sich um den Bürokomplex New Babylon im Zentrum von Den Haag in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof und ab 2020 auch zum niederländischen Parlament. Das New Babylon wurde 1978 gebaut, 2012 intensiv saniert sowie neupositioniert und zählt durch sein ikonisches Design zu den prägenden Gebäuden der Skyline von Den Haag.

CORESTATE CEO Lars Schnidrig: "Innerhalb kürzester Zeit haben wir in den Benelux-Ländern zahlreiche prominente Gewerbeobjekte für unsere institutionellen Kunden erworben und unsere regionale Expertise unter Beweis gestellt. Mit PFA Pension, der größten dänischen und in Europa fünftgrößten Pensionskasse, konnten wir nun einen bedeutenden institutionellen Neukunden hinzugewinnen. Ich bin überzeugt, dass sich dieses prominente Büroinvestment vor allem auch durch unser aktives lokales Management als ein hoch attraktives Investment für PFA Pension erweisen wird."

"Ein Teil unserer Investitionsstrategie ist es, unsere Immobilieninvestitionen außerhalb Dänemarks zu erhöhen, und deshalb passt diese Immobilie perfekt dazu. Die Immobilie befindet sich in einer einzigartigen Lage in Den Haag und unterstützt unseren Fokus auf westeuropäische Märkte, wo wir eine anhaltend hohe Nachfrage von Mietern und Investoren erwarten. Insgesamt ist es eine attraktive und langfristige Investition, die unser bestehendes Portfolio an Wohn- und Gewerbeimmobilien in Dänemark und im Ausland stark ergänzen wird", sagt Michael Bruhn, Executive Property Director in PFA.

Das New Babylon hat eine Gesamtmietfläche von über 40.000 m². Aufgrund des steigenden Interesses internationaler Unternehmen an diesem Standort und der künftigen Nähe zum niederländischen Parlament bieten vor allem die Leerstandsflächen (18 %) ein starkes Mietsteigerungspotenzial. Die Jahresmiete liegt bei Vollvermietung bei knapp 10 Mio. Euro. Der aktuelle Mietermix ist erstklassig, diversifiziert und langjährig verpflichtet mit einer Vielzahl internationaler und nationaler Qualitätsunternehmen aus den Bereichen Business Services, Forschung/Technologie sowie Industrie und Rohstoffe. Hauptmieter sind TNO (Forschungsorganisation der niederl. Regierung), Property Works (Anbieter von Co-Working-Arbeitsflächen) und NLO (Patentanwaltskanzlei).

Verkäufer ist Icon Real Estate, der das Objekt maßgeblich weiterentwickelt hat zu einem Full-Service-Komplex mit großem Konferenz- und Besprechungszentrum, modernster Fitnesseinrichtung und vielfältigem Gastronomieangebot. Als Makler auf Käuferseite fungierte Colliers International. Signing und Closing des Share Deals erfolgten am 19. Dezember 2019.

 

Presse-Kontakt
Jorge Person
T: +49 69 3535630-136 / M: +49 162 2632369
jorge.person@corestate-capital.com

IR-Kontakt
Dr. Kai Gregor Klinger
T: +49 69 3535630107 / M: +49 152 22755400
ir@corestate-capital.com


Über CORESTATE Capital Holding S.A.

CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE) ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 26 Mrd. Euro. Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform bietet CORESTATE seinen Kunden fundierte Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand. Das Unternehmen ist international als angesehener Geschäftspartner für institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 42 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Madrid, Singapur und Zürich. CORESTATE beschäftigt rund 700 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (SDAX) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.corestate-capital.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen unserer Unternehmensleitung beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die wir in veröffentlichten Berichten beschrieben haben. Diese Berichte stehen auf unserer Webseite ir.corestate-capital.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Zukunftsgerichteten Aussagen, deren Wirkung lediglich auf das Datum dieser Mitteilung abstellt, sollten keine unangemessene Bedeutung beigemessen werden.



20.12.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Corestate Capital Holding S.A.
4, Rue Jean Monnet
L-2180 Luxemburg
Luxemburg
Telefon: +49 69 3535630-107
Fax: +49 69 3535630-29
E-Mail: IR@corestate-capital.com
Internet: www.corestate-capital.com
ISIN: LU1296758029
WKN: A141J3
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 941139

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

941139  20.12.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=941139&application_name=news&site_id=symex