finanzwire.de

Search

CORESTATE CAPITAL HOLDING S.A. (FRA:LU129675) DGAP-News: Corestate-Tochter Hannover Leasing erwirbt ACPS-Zentrale für große deutsche Stiftung

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

20/07/2020 07:00

06/10/2020 09:02
27/07/2020 10:54
20/07/2020 07:00
05/06/2020 15:41
14/05/2020 07:00
12/05/2020 07:00
22/04/2020 19:49
30/03/2020 07:00
24/03/2020 06:58
18/03/2020 10:31

DGAP-News: Corestate Capital Holding S.A. / Schlagwort(e): Immobilien/Ankauf
Corestate-Tochter Hannover Leasing erwirbt ACPS-Zentrale für große deutsche Stiftung

20.07.2020 / 07:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corestate-Tochter Hannover Leasing erwirbt ACPS-Zentrale für große deutsche Stiftung

  • ACPS Automotive mietet für mindestens 15 Jahre
  • Objekt erfüllt Corestates Nachhaltigkeitsstandards: geplante DGNB Gold-Zertifizierung
  • Attraktives Investitionsobjekt in einem der deutschen Top-7-Ballungsräume

Frankfurt am Main, 20. Juli 2020. Hannover Leasing, eine Tochtergesellschaft der Corestate Capital Holding S.A. (Corestate), hat eine große deutsche Stiftung beim Erwerb der neuen Unternehmenszentrale von ACPS Automotive im baden-württembergischen Ingersheim begleitet und die Strukturierung des Deals verantwortet. Der Übergang von Besitz, Nutzen und Lasten erfolgt im Oktober dieses Jahres.

Nils Hübener, Chief Investment Officer Corestate: "Wir haben für unseren Kunden eine Transaktion mit einem zeitgemäßen Investitionsobjekt in der wirtschafts- und wachstumsstarken Metropol- und Technologieregion Stuttgart strukturiert. Der Gebäudekomplex entspricht unserem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit und Qualität, wird DGNB Gold-zertifiziert und ist sehr langfristig vermietet. Jenseits der positiven Umweltcharakteristika haben wir für unsere Investoren mittels effizienter Transaktions- und Asset Management-Strukturen in Verbindung mit einer ausgewogenen Cashflow-Planung ein attraktives Rendite-Profil erarbeitet."

ACPS ist ein Markt- und Technologieführer für Anhängevorrichtungen von PKWs, SUVs und Kleintransportern. Der Ende Mai fertiggestellte Neubau ist für mindestens 15 Jahre an ACPS vermietet und besteht aus einem Bürogebäude sowie einer Forschungs- und Entwicklungshalle. Die Mietfläche beträgt ca. 5.400 m², die Grundstücksfläche knapp 9.800 m².


Presse-Kontakt
Jorge Person
T: +49 69 3535630-136 / M: +49 162 2632369
jorge.person@corestate-capital.com

IR-Kontakt
Mario Groß
T: +49 69 3535630-106 / M: +49 162 1036025
ir@corestate-capital.com


Über CORESTATE Capital Holding S.A.

CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE) ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von rund 28 Mrd. Euro. Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform bietet CORESTATE seinen Kunden fundierte Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand. Das Unternehmen ist international als angesehener Geschäftspartner für institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 42 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Paris, Madrid, Zürich und Amsterdam. CORESTATE beschäftigt rund 800 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (SDAX) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.corestate-capital.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen unserer Unternehmensleitung beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die wir in veröffentlichten Berichten beschrieben haben. Diese Berichte stehen auf unserer Webseite www.corestate-capital.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Zukunftsgerichteten Aussagen, deren Wirkung lediglich auf das Datum dieser Mitteilung abstellt, sollten keine unangemessene Bedeutung beigemessen werden.



20.07.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Corestate Capital Holding S.A.
4, Rue Jean Monnet
L-2180 Luxemburg
Luxemburg
Telefon: +49 69 3535630-107
Fax: +49 69 3535630-29
E-Mail: IR@corestate-capital.com
Internet: www.corestate-capital.com
ISIN: LU1296758029
WKN: A141J3
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1096871

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1096871  20.07.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1096871&application_name=news&site_id=symex