finanzwire.de

Search

CREDOLAB DGAP-News: CredoLab erhält 7 Mio. USD zur Ausweitung der Marktpräsenz in Europa, Asien, Lateinamerika und Afrika

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

01/09/2020 10:00

01/09/2020 10:00

DGAP-News: Credolab / Schlagwort(e): Sonstiges
CredoLab erhält 7 Mio. USD zur Ausweitung der Marktpräsenz in Europa, Asien, Lateinamerika und Afrika

01.09.2020 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


CredoLab erhält 7 Mio. USD zur Ausweitung der Marktpräsenz in Europa, Asien, Lateinamerika und Afrika

Singapur, 1. September 2020: CredoLab, ein führender Entwickler digitaler bankenkonformer Bonitätsbewertungen aus Smartphone-Metadaten, konnte sich in seiner Serie-A-Finanzierungsrunde eine Summe von insgesamt 7 Mio. USD sichern. Angeführt wurde die Finanzierungsrunde von GBG, einem weltweit tätigen Spezialisten für Identity Data Intelligence.

Neben GBG beteiligen sich auch die Walden International, ein Bestandsinvestor, sowie u. a. Access VC als neue Investoren.

CredoLab wird sich schwerpunktmäßig auf die Konsolidierung seiner führenden Position in Südostasien konzentrieren und seine Marktpräsenz in wichtigen Ländern der EU, Asiens, Lateinamerikas und Afrikas ausweiten.

Peter Barcak erklärte dazu: "Im letzten Jahr konnten wir bereits namhafte Firmen in Großbritannien, Brasilien, Indien, Südafrika und Nigeria willkommen heißen. In den nächsten 12 Monaten werden wir unser Vertriebsnetz nun mit den zusätzlichen Ressourcen erweitern, und richten unser Augenmerk dabei auf Finanzinstitute, bei denen es sich nicht um Banken handelt."

CredoLab entwickelt digitale bankenkonforme Bonitätsbewertungen für Unternehmen, die bessere Kreditentscheidungen treffen müssen. Dazu gehören Banken und Kreditgeber, aber auch Firmen, die im Bereich E-Commerce, Reisen, Fahrgeschäfte, E-Wallets tätig sind bzw. Versicherungs- und Einzelhandelsgesellschaften. CredoLab nutzt beste Quellen für zulässige Daten, für die Datenschutzeinwilligungen vorliegen (Smartphone- und Web-Metadaten), um seinen Kunden bei der Ausweitung des Marktanteils sowie der gleichzeitigen Senkung von Risikokosten in Echtzeit zu helfen. Seit seiner Gründung im Jahr 2016 hat CredoLab die Vergabe von Darlehen in Höhe von knapp 2 Mrd. USD unterstützt, die von ihren über 70 Kunden in mehr als 20 Ländern zur Verfügung gestellt wurden.

"Trotz der offensichtlichen Abschwächung, die sich durch COVID-19 ergeben hat, erkennen wir eine klare Verschiebung weg von den physischen und hin zu digitalen Kreditvergaben sowie einen wachsenden Trend zur Nutzung alternativer Datenquellen," erklärt Peter Barcak, CEO & Gründer von CredoLab. "Wir sind zu einem wichtigen Teil der Erholungsstrategie unserer Kunden geworden, die ihr Kreditgeschäft in einer Welt nach COVID-19 risikokontrolliert wieder hochfahren."

Chris Clark, Chief Executive von GBG, ergänzt: "Mit den Lösungen zum Schutz vor Betrug und Compliance-Funktionen von GBG können Finanzinstitute neue Kunden schnell bedienen und sichere Geschäfte abwickeln. Die auf künstlicher Intelligenz aufgebaute firmeneigene Technologie von CredoLab ergänzt unser Bestandsangebot und liefert zudem entscheidende Referenzdaten zu Verhaltensrisiken von guten Kunden, die sonst von Finanzierungen ausgeschlossen würden."

Das ausgesprochene Ziel von CredoLab ist es, Bonitätsbewertungen demokratischer zu gestalten. Mit dieser Investition will das Unternehmen seine Produktmerkmale ausbauen und das Verständnis für die digitale Risiko-DNA seiner Kunden erweitern. Zudem soll auch die Akzeptanz der vom Unternehmens angebotenen Lösungen in anderen Branchen - an der Schnittstelle zu Finanzdienstleistungen - vorangetrieben werden, damit diese nach der Pandemie schneller wachsen können.

Medienkontakte und Interview-Anfragen: Azmeen Ansar: aansar@credolab.com oder Trish Pichulik: trish@pandp.co.za



01.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1125607  01.09.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1125607&application_name=news&site_id=symex