finanzwire.de

Search

CURASAN AG (FRA:CUR) Original-Research: curasan AG (von BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG): Kaufen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

04/05/2017 12:47

07/09/2017 12:42
05/09/2017 18:16
04/09/2017 16:05
18/08/2017 12:07
18/08/2017 09:51
27/06/2017 14:22
23/06/2017 10:52
22/06/2017 14:54
19/05/2017 12:16
19/05/2017 11:11

Original-Research: curasan AG - von BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG

Einstufung von BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG zu curasan AG

Unternehmen: curasan AG
ISIN: DE0005494538

Anlass der Studie: GB 2016, Basisstudien-Update Empfehlung: Kaufen
seit: 04.05.2017
Kursziel: € 2,26
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: Keine
Analyst: Dr. Roger Becker, CEFA

Operative Meilensteine erreicht

Das Umsatzergebnis für das vierte Quartal sowie das abgelaufene Geschäftsjahr 2016 belegen den Erfolg der strategischen Fokussierung auf den Ausbau der Vertriebsaktivitäten. Die damit verbundenen Investitionen der letzten zwei Jahre in Personal und Marketing schlagen sich erkennbar positiv im Umsatz nieder.

Das Umsatzwachstum im letzten Quartal war mit 37% im Vergleich zur Vorjahresperiode besonders stark. Das Gesamtjahr schloss mit einem Umsatzwachstum von 16% ab.

Das Ergebnis lag mit € -2,1 Mio. innerhalb der Guidance, jedoch beeinflusst von einem latenten Steuerertrag aufgrund aktivierter latenter Steuern i.H.v. T€ 750.

Drei Punkte im Rahmen der strategischen Zielsetzung einer Vertriebsausweitung erscheinen uns besonders erwähnenswert: • Gewinnung eines strategischen Investors mit starker industrie-relevanter Vernetzung (April 2016)
• Zulassung eines Orthopädieprodukts für den US-Markt (Dezember 2016) • Neue exklusive Vertriebspartnerschaft mit chinesischem Distributor, der zusätzlich Neuzulassungen im heimischen Markt unterstützen wird (April 2017)

In 2016 hat die Gesellschaft zwei Kapitalerhöhungen durchgeführt, die zu einem Nettoerlös von ca. € 2,23 Mio. führte. Zur Deckung des Kapitalbedarfs für 2017 und 2018 gehen wir von einer weiteren Kapitalmaßnahme aus, die sich aus Sicht unserer Bilanzprognose in der Größenordnung von insgesamt € 3,0 Mio. bewegen dürfte.

Auf Basis des Geschäftsberichts haben wir unser DCF-Modell angepasst sowie unsere Peer Group-Analyse aktualisiert. Wir ermitteln – unter Berücksichtigung der neuen Aktienanzahl – einen fairen Wert von € 2,26 pro Aktie und bewerten die Aktie weiterhin mit Kaufen.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/15093.pdf
Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden http://www.bankm.de/webdyn/141_cs_Research%20Reports%20Disclaimer.html.

Kontakt für Rückfragen
BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG Dr. Roger Becker (CEFA)
Mainzer Landstraße 61, 60329 Frankfurt Tel. +49 69 71 91 838-46
Fax +49 69 71 91 838-50
www.bankm.de
roger.becker@bankm.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.