finanzwire.de

Search

DELIVERY HERO AG (FRA:DE000A2E) DGAP-News: Delivery Hero steigt in den DAX auf

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

19/08/2020 22:06

16/09/2020 17:45
07/09/2020 20:27
27/08/2020 07:30
19/08/2020 22:06
07/07/2020 17:50
11/05/2020 22:01
11/05/2020 17:39
28/04/2020 07:04
16/01/2020 00:29
15/01/2020 18:40

DGAP-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Sonstiges
Delivery Hero steigt in den DAX auf

19.08.2020 / 22:06
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Delivery Hero steigt in den DAX auf

  • Die Deutsche Börse hat beschlossen, Delivery Hero in den DAX aufzunehmen, den wichtigsten deutschen Aktienindex, der die 30 nach Marktkapitalisierung und Handelsvolumen größten Unternehmen an der Frankfurter Wertpapierbörse abbildet
  • Nach dem Börsengang im Juni 2017, der Aufnahme in den SDAX nur drei Monate später und der Aufnahme in den MDAX 2018 sieht Delivery Hero die Aufnahme in den DAX als Anerkennung für das Geschäftsmodell und den Wachstumskurs des Unternehmens
  • Delivery Hero wird seine globale Führungsposition von Berlin aus weiter ausbauen sowie seine Vorreiterrolle für Q-Commerce, und darauf hinarbeiten, alles zu liefern - lokal

Berlin, 19. August 2020 - Die Deutsche Börse hat bekannt gegeben, dass Delivery Hero SE ("Delivery Hero"), die weltweit führende lokale Lieferplattform, in den DAX (Deutscher Aktienindex) aufgenommen wird. Der DAX ist der wichtigste deutsche Aktienindex und besteht aus den 30 nach Marktkapitalisierung und Handelsvolumen größten Unternehmen, die an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert sind.

Niklas Östberg, CEO und Mitgründer von Delivery Hero, sagte: "Delivery Hero hat erst kürzlich starke Zahlen für das zweite Quartal 2020 veröffentlicht, was beweist, dass unsere strategischen Entscheidungen weiterhin zu hervorragenden Ergebnissen führen. Die Aufnahme in den DAX ist die Bestätigung, dass der Kapitalmarkt an unsere Plattform glaubt. Gleichzeitig ist sie die Anerkennung des unermüdlichen Einsatzes unserer Mitarbeiter, Produkte und Dienstleistung zu schaffen, die unsere Kunden lieben. Wir haben uns immer darauf fokussiert, ein solides Geschäft und ein großartiges Unternehmen zu schaffen. Als Teil des DAX werden wir unseren Lieferservice weiter ausbauen, das Kundenerlebnis verbessern und darauf hinarbeiten, alles zu liefern - lokal."

Delivery Hero wurde 2011 gegründet, ging im Juni 2017 an die Börse, wurde nur drei Monate später in den SDAX aufgenommen und stieg im Juni 2018 in den MDAX[1] auf. Das Unternehmen war ursprünglich als Marktplatz für die Online-Bestellung von Lebensmitteln gestartet, baute dann aber schnell eigene Lieferflotten auf und expandierte in ergänzende Produktgruppen (Verticals). Heute bietet Delivery Hero auch Lebensmittel und Haushaltswaren (wie Pharmazeutika, Blumen, Elektronik und mehr) an, baut neue Küchenkonzepte auf und betreibt sogar seine eigenen lokalen Lagerhäuser, sogenannte Dmarts.

Emmanuel Thomassin, CFO von Delivery Hero, sagte: "Delivery Hero ist in über 40 Ländern tätig und damit ein wahrhaft globales Unternehmen. Die Aufnahme in den DAX, den wichtigsten deutschen Aktienindex, ist eine grosse Ehre für ein Unternehmen mit Berliner Wurzeln. Wir sind stolz auf das Unternehmen, das wir weiterhin aufbauen, und freuen uns, dass unsere Vision die Branche vorwärts bringt. Wir sind bereit, unserer neuen Verantwortung als DAX-notiertes Unternehmen gerecht zu werden. Wie immer wollen wir an dieser Stelle nicht stehen bleiben. Unsere Teams haben sich noch nie so sehr der Innovation und der positiven Wirkung in unseren Gemeinden verschrieben wie heute. Es wird noch viel mehr kommen - wir fangen gerade erst an."

Für das zweite Quartal 2020 verzeichnete Delivery Hero ein Bestellwachstum von 95% und erreichte den Rekordwert von 100 Millionen Bestellungen in einem Monat. Sollte dieses rasante Wachstum anhalten, dürfte 2020 das erste Jahr sein, in dem mehr als eine Milliarde Bestellungen auf Delivery Heros Plattformen eingehen werden. Im dritten Quartal wird Delivery Hero seine globale Präsenz durch den Eintritt in Japan weiter ausbauen. Insgesamt hat sich das Unternehmen mit über 630.000 Restaurantpartnern und mehr als 25.000 Mitarbeitern zur weltweit führenden lokalen Lieferplattform entwickelt.

[1] MDAX umfasst die 60 größten Unternehmen, die den im DAX enthaltenen Werten hinsichtlich Handelsvolumen und Marktkapitalisierung folgen

ÜBER DELIVERY HERO
Delivery Hero ist die weltweit führende lokale Lieferplattform. Das Unternehmen hat eine starke Position in 39 der 43 Länder in Europa, Lateinamerika, der Asien-Pazifik-Region, dem Nahen Osten und Nordafrika. Delivery Hero betreibt zudem in über 600 Städten weltweit primär seinen eigenen Lieferservice. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin beschäftigt weltweit über 25.000 Mitarbeiter. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.deliveryhero.com

PRESSE KONTAKT
Sigrid Dalberg-Krajewski
Director of Global Corporate Communications
sigrid.dalberg-krajewski@deliveryhero.com

INVESTOR RELATIONS KONTAKT
Daniel Fard-Yazdani
VP, Head of Investor Relations
daniel.fard-yazdani@deliveryhero.com

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Diese Mitteilung enthält auch zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf der gegenwärtigen Sicht, auf Erwartungen und Annahmen des Managements der Delivery Hero SE ("Delivery Hero"). Solche Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die außerhalb der Möglichkeiten von Delivery Hero bezüglich einer Kontrolle oder präzisen Einschätzung liegen, wie beispielsweise dem zukünftigen Marktumfeld und den wirtschaftlichen, gesetzlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen, dem Verhalten der übrigen Marktteilnehmer, der erfolgreichen Integration von neu erworbenen Unternehmen und der Realisierung von erwarteten Synergieeffekten sowie von Maßnahmen staatlicher Stellen. Sollten einer dieser oder andere Unsicherheitsfaktoren und Unwägbarkeiten eintreten oder sollten sich die Annahmen, auf denen diese Aussagen basieren, als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen explizit genannten oder implizit enthaltenen Ergebnissen abweichen. Delivery Hero übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung dafür, dass die künftige Entwicklung und die künftig erzielten tatsächlichen Ergebnisse mit den in diesem Bericht geäußerten Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden. Es ist von Delivery Hero weder beabsichtigt, noch übernimmt Delivery Hero eine gesonderte Verpflichtung, zukunftsbezogene Aussagen zu aktualisieren, um sie an Ereignisse oder Entwicklungen nach dem Datum dieses Berichts anzupassen, soweit keine gesetzliche Veröffentlichungspflicht dazu besteht. Dieses Dokument veröffentlichen wir auch auf Englisch. Bei Abweichungen geht die deutsche Fassung des Berichts der englischen Übersetzung vor.



19.08.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Delivery Hero SE
Oranienburger Straße 70
10117 Berlin
Deutschland
Fax: +49 (0)30 5444 59 024
E-Mail: info@deliveryhero.com
Internet: www.deliveryhero.com
ISIN: DE000A2E4K43
WKN: A2E4K4
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, OTC QB, OTC QX, SIX, Wiener Börse
EQS News ID: 1120891

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1120891  19.08.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1120891&application_name=news&site_id=symex