finanzwire.de

Search

DEUTSCHE BANK (FRA:DBB) DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Aufsichtsrat berät zu Vorstandsvorsitz

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

07/04/2018 23:11

07/04/2018 23:11
11/03/2018 20:40
05/01/2018 16:04
19/03/2017 14:56
05/03/2017 16:32
03/03/2017 21:41
23/12/2016 02:18
16/09/2016 00:19
12/02/2016 14:23
08/02/2016 19:48

DGAP-Ad-hoc: Deutsche Bank AG / Schlagwort(e): Personalie
Deutsche Bank AG: Aufsichtsrat berät zu Vorstandsvorsitz

07.04.2018 / 23:11 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank wird am Sonntagabend, den 8. April 2018, über den Vorstandsvorsitz beraten. Es ist vorgesehen, noch am selben Tag eine Entscheidung in diesem Zusammenhang zu treffen.
 


07.04.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Bank AG
Taunusanlage 12
60325 Frankfurt a. M.
Deutschland
Telefon: +49 (0)69 910-00
Fax: +49 (0)69 910-38966
E-Mail: db.presse@db.com
Internet: www.db.com
ISIN: DE0005140008
WKN: 514000
Indizes: DAX, EURO STOXX 50
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange; NYSE

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

672263  07.04.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=672263&application_name=news&site_id=symex