finanzwire.de

Search

DYNAMICS GROUP AG EQS-News: Denkzettel der Generalversammlung für den Verwaltungsrat von Meyer Burger

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

30/10/2019 15:25

30/10/2019 15:25
28/10/2019 07:50
22/10/2019 17:24
17/10/2019 09:50
11/10/2019 07:30
30/09/2019 07:30
27/09/2019 15:25
03/09/2019 15:00
13/08/2019 07:50
26/07/2019 08:23

EQS Group-News: Dynamics Group AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Denkzettel der Generalversammlung für den Verwaltungsrat von Meyer Burger

30.10.2019 / 15:25


MEDIENMITTEILUNG

Balzers, 30. Oktober 2019
www.changemeyerburger.ch

Denkzettel der Generalversammlung für den Verwaltungsrat von Meyer Burger

Die Aktionäre der Meyer Burger haben mit ihrer signifikanten Unterstützung der Wahl eines Aktionärsvertreters an der ausserordentlichen Generalversammlung heute ein Zeichen gesetzt. Der Verwaltungsrat ist nun gefordert, das Vertrauen und die Zuversicht der Kapitalmärkte in Meyer Burger wiederherzustellen.

Sentis akzeptiert das Votum der Aktionäre und dankt allen Aktionären, die ihren Kandidaten unterstütz haben. Sentis verfolgt ihre Anliegen weiterhin.

- Meyer Burger muss Transparenz über ihre strategischen Absichten herstellen und eine kohärente Kommunikation des Unternehmens mit allen Aktionären gewährleisten.

- Meyer Burger muss im Rahmen der strategischen Neuausrichtung Organisation und Kostenstruktur überprüfen.

Sentis ist überzeugt, dass es in diesen beiden Punkten deutliche Fortschritte braucht, um das Vertrauen der Kapitalmärkte und die Zuversicht der Aktionäre zurückzugewinnen. Nur dann wird sich das enorme Profit-Potenzial der neuen Strategie, exklusive Partnerschaftsvereinbarungen mit ausgewählten Kunden, ausschöpfen lassen.

Sentis ist überzeugt, dass die neue Strategie enormes Profit-Potenzial für die Meyer Burger und ihre Aktionäre haben kann. Sentis wird Meyer Burger weiterhin kritisch-konstruktiv bei der Umsetzung dieser Strategie begleiten.


Weitere Auskunft:
Dynamics Group AG
Andreas Durisch
Tel: +41 79 358 87 32
E-Mail: adu@dynamicsgroup.ch
www.changemeyerburger.ch

 

Über Sentis Capital
Sentis Capital PCC, Balzers, ist ein Tochterunternehmen der Elbogross SA und zuständig für Treasury Management und Kapitalmarktveranlagung der gesamten Firmengruppe. Elbogross SA ist eine Holdinggesellschaft mit Sitz in der Schweiz, welche zu 100 % im Eigentum von Petr Kondrashev mit Wohnsitz in Niederösterreich steht. Die Geschäftsbereiche der Elbogross SA entstammen einem früheren Industriekonglomerat im Bereich Mineraldüngemittel. Heute liegt der Schwerpunkt der Aktivitäten auf Unternehmensbeteiligungen und Real Estate.


Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=SHPHOQTREL
Dokumenttitel: Sentis_aoGV_30.10.2019


Ende der Medienmitteilung


901041  30.10.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=901041&application_name=news&site_id=symex