finanzwire.de

Search

ECKERT & ZIEGLER STRAHLEN- UND MEDIZINTECHNIK AG (FRA:EUZ) DGAP-Adhoc: Eckert & Ziegler plant Übernahme von Gamma-Service

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

24/05/2017 13:58

16/04/2018 14:12
25/07/2017 13:29
24/05/2017 13:58
12/05/2017 09:22
09/05/2017 07:45
05/05/2017 13:33
21/03/2017 19:03
23/03/2016 07:45
21/03/2016 19:31
03/02/2016 11:00

DGAP-Ad-hoc: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme
Eckert & Ziegler plant Übernahme von Gamma-Service

24.05.2017 / 13:58 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Berlin, den 24.05.2017 - Die Eckert & Ziegler AG (ISIN DE0005659700) hat heute im Rahmen eines Bieterverfahrens den Zuschlag für die Übernahme von wesentlichen Teilen der sächsischen Gamma-Service-Gruppe erhalten. Für insgesamt vier schuldenfrei übernommene Firmen einigten sich die Parteien auf eine Zahlung in Höhe von rund 8 Mio. Euro. Mit ihr sind auch Barmittel und ein positives Nettoumlaufvermögen abgegolten. Vorbehaltlich der Zustimmung durch den Aufsichtsrat und noch zu schließender Detailvereinbarungen soll die Übernahme zum 31.5.2017 erfolgen.

Die betroffenen Gesellschaften, zu denen unter anderem ein Hersteller von Blutbestrahlungsgeräten, ein Spezialist für den Bau von Labor- und Handhabungseinrichtungen sowie ein Produzent von industriellen Strahlenquellen gehören, beschäftigen an vier europäischen Standorten rund 150 Mitarbeiter und erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von rund 20 Mio. EUR.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations
Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.de


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

'Eckert & Ziegler stärkt durch die Transaktion seine Position als einer der weltweit führenden Isotopenspezialisten und erweitert sein Produkt- und Kundenportfolio im Segment Isotope Products. Durch die starke Geschäftstätigkeit von Gamma-Service in Regionen, in denen Eckert & Ziegler bisher weniger aktiv ist, können wir zudem unsere Stellung im Markt weiter ausbauen', erklärte Frank Yeager, Mitglied der Konzernleitung der Eckert & Ziegler AG und verantwortlich für das Segment Isotope Products.

Über Eckert & Ziegler
Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), gehört mit rund 610 Mitarbeitern zu den weltweit größten Anbietern von isotopentechnischen Komponenten für Strahlentherapie und Nuklearmedizin.
Wir helfen zu heilen.

Über Gamma Service
Die Gamma-Service Gruppe ist ein Spezialist für die Herstellung von isotopentechnischen Produkten für Medizin und Industrie sowie deren fachgerechte Entsorgung.

24.05.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Robert-Rössle-Str.10
13125 Berlin
Deutschland
Telefon: 49 30 941084-138
Fax: 49 30 941084-112
E-Mail: karolin.riehle@ezag.de
Internet: www.ezag.de
ISIN: DE0005659700
WKN: 565970
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

577139  24.05.2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=577139&application_name=news&site_id=symex