finanzwire.de

Search

EDISUN POWER EUROPE AG (FRA:EPH) EQS-Adhoc: Nächster Meilenstein in der Wachstumsstrategie von Edisun Power

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

04/02/2019 18:15

04/02/2019 18:15
31/08/2018 17:30
17/04/2018 18:30
12/04/2017 07:00
16/12/2015 20:15
08/04/2014 07:00
26/09/2013 07:00
26/08/2013 20:05
15/08/2013 19:00
10/04/2013 07:00

EQS Group-Ad-hoc: Edisun Power Europe AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
Nächster Meilenstein in der Wachstumsstrategie von Edisun Power

04.02.2019 / 18:15 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Pressemitteilung
Zürich, 4. Februar 2019

Nächster Meilenstein in der Wachstumsstrategie von Edisun Power

- Bau einer 49 MW-Photovoltaikanlage in Portugal

- Einstieg in den Markt nicht subventionierter Solarstromproduktion

- Ausbau der Zusammenarbeit mit dem Projektentwickler Smartenergy Invest AG


Im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie macht Edisun Power einen weiteren, signifikanten Schritt. Die Gesellschaft hat die Verträge zum Kauf eines 49 MW-Photovoltaik-Bauprojektes im Nordosten Portugals unterzeichnet. Verkäuferin des Projektes ist die Schweizerische Smartenergy Invest AG. Der Vollzug des Verkaufs ist von marktüblichen Bedingungen abhängig und soll spätestens im zweiten Quartal 2019 abgeschlossen werden.

Zwischen Edisun Power und Smartenergy besteht eine etablierte Geschäftsbeziehung. Im Februar 2017 kaufte Edisun Power von Smartenergy das 12 MW-Projekt Requena bei Valencia in Spanien. Seit dem Anschluss im März 2018 speist die Anlage mit erfreulichen Leistungswerten ins Netz ein. Im Rahmen der neuen Transaktion wird sich die Smartenergy mittels einer Kapitalerhöhung durch Sacheinlage an der Edisun Power beteiligen.

Die neue 49 MW-Anlage läutet eine neue Ära für Edisun Power ein, da die produzierte Energie ohne jegliche staatliche Subventionen oder Einspeisetarife am Markt verkauft werden wird. Dank der hohen Sonneneinstrahlung und tiefen Investitionskosten liegen die Produktionskosten weit unter den aktuellen Marktpreisen. Zur Absicherung der Erträge ist für die ersten Betriebsjahre vorgesehen, ein PPA (Power Purchase Agreement) mit preislich festen Abnahmeverpflichtungen abzuschliessen.

Der Bau der Anlage wird noch dieses Jahr beginnen und die Anlage sollte im ersten Halbjahr 2020 ans Netz angeschlossen werden. Auf einer Fläche von gut 65 Hektaren werden jährlich rund 80 Millionen Kilowattstunden Strom produziert, was einem Jahresbedarf einer Stadt mit rund 20'000 Einwohnern entspricht. Das Projekt wird auf annualisierter Basis ab 2020 ein Nettoergebnis von rund CHF 1 Mio. erzielen.

Die Investition wird aus bestehenden Mitteln, einer Projektfinanzierung sowie einer Kapitalerhöhung durch Sacheinlage abgedeckt. Die Sacheinlage erfolgt durch Ausgabe von 80'715 Aktien aus dem genehmigten Kapital, womit die Smartenergy nach Abschluss der Transaktion einen Anteil von rund 13.6% an Edisun Power halten wird.

Anlässlich der Generalversammlung der Edisun Power vom 17. Mai soll ein Vertreter von Smartenergy zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen werden, was die engere strategische Zusammenarbeit untermauert.

Die Transaktion markiert nicht nur einen weiteren wichtigen Meilenstein in der Entwicklung der Gruppe, sondern mit der Beteiligung der Smartenergy Invest AG auch ein klares Zeichen der Fortsetzung der Wachstumsstrategie.

Für weitere Informationen
Rainer Isenrich, CEO
+41 44 266 61 21, info@edisunpower.com
Edisun Power Europe AG, Universitätstrasse 51, 8006 Zürich
www.edisunpower.com

Horst Mahmoudi, CEO & Executive Chairman
+41 44 210 16 00, info@smartenergy.net
Smartenergy Invest AG, Sihleggstrasse 17, 8832 Wollerau
www.smartenergy.net

Edisun Power Gruppe
Als kotierter europäischer Solarstromproduzent finanziert und betreibt die Edisun Power Gruppe Solarstromanlagen in verschiedenen europäischen Ländern. Edisun Power startete ihr Engagement auf diesem Gebiet bereits 1997. Seit September 2008 ist das Unternehmen an der Schweizer Börse kotiert. Edisun Power verfügt bei der Realisierung und beim Kauf sowohl nationaler als auch internationaler Projekte über breite Erfahrung. Aktuell besitzt das Unternehmen 37 Solarstromanlagen in der Schweiz, in Deutschland, Spanien, Frankreich und Italien.

Smartenergy Invest AG
Smartenergy Invest AG entwickelt und baut seit 2011 Solar- und Windanlagen in Europa mit Fokus auf Portugal und Spanien. Smartenergy verkauft diese Projekte an Family Offices, Stromproduzenten (IPPs) sowie an Stromkonzerne (EVUs). Zur Unternehmensgruppe zählen unter anderem ein eigener Projekt-Entwickler sowie eine Asset Management Tochter. Letztere betreut und überwacht die Projekte optional weiter, was aufgrund des umfassenden Verständnisses der Anlagen und dem engen lokalen Netzwerk von Kunden einen Mehrwert für die Käufer schafft. Smartenergy verfügt über ein signifikantes Solarprojekt- und Entwicklungsportfolio in Portugal und Spanien.



Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Edisun Power Europe AG
Universitätsstrasse 51
8006 Zürich
Schweiz
Telefon: +41 44 266 61 20
Fax: +41 44 266 61 22
E-Mail: info@edisunpower.com
Internet: www.edisunpower.com
ISIN: CH0024736404
Valorennummer: A0KFH3
Börsen: SIX Swiss Exchange

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

772317  04.02.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=772317&application_name=news&site_id=symex