finanzwire.de

Search

ERNST RUSS AG (FRA:DE000A16) DGAP-News: Ernst Russ AG: Assetando Real Estate GmbH veräußert Büroimmobilie 'RWI4' in Düsseldorf

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

31/07/2018 08:00

18/09/2018 08:00
31/07/2018 08:00
26/04/2018 09:56
14/12/2017 09:50
20/06/2017 16:40
06/06/2017 13:19

DGAP-News: Ernst Russ AG / Schlagwort(e): Immobilien
Ernst Russ AG: Assetando Real Estate GmbH veräußert Büroimmobilie 'RWI4' in Düsseldorf

31.07.2018 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Assetando Real Estate GmbH veräußert Büroimmobilie "RWI4" in Düsseldorf

- Gesamtmittelrückfluss beträgt ca. 750 %

- Verkauf an international tätigen Immobilieninvestor

Hamburg, 31. Juli 2018 - Die Assetando, ein Unternehmen der Ernst Russ Gruppe, hat das RWI4-Gebäude in Düsseldorf verkauft. Bei dem internationalen, strukturierten Verkaufsverfahren konnte für das zum RWI 25 Fonds gehörende Objekt ein Verkaufspreis erzielt werden, der den Gesellschaftern einen Gesamtkapitalrückfluss aus ihrer Fondsbeteiligung i.H.v. rund 750 % gewährleistet.

Der Kaufpreis im niedrigen dreistelligen Millionenbereich führt bei den Gesellschaftern der Fondsgesellschaft zu äußerst hohen Rückflüssen. Neben den bisher erfolgten Auszahlungen i.H.v. rund 325 % beträgt der Rückfluss durch den Verkauf weitere ca. 425 % bezogen auf das Kommanditkapital der Gesellschaft, vor Steuern. Das Objekt wurde an einen sehr erfahrenen und international tätigen Immobilieninvestor veräußert. Zu weiteren Details des Kaufvertrags haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

"Wir sind sehr zufrieden, durch unser umfassendes Management der Immobilie und den nunmehr erfolgreich abgeschlossenen Verkaufsprozess für die Investoren ein so erfreuliches Ergebnis erzielen zu können. Mit diesem Ergebnis dürfte die RWI4-Immobilie zu einem der erfolgreichsten deutschen Fonds zählen", erklärt Matthias Voss, geschäftsführender Gesellschafter der Assetando.

Bei der Transaktion wurde die Verkäuferseite durch die BNP Paribas Real Estate GmbH und die Kanzlei Noerr LLP in Düsseldorf beraten.

Bei dem RWI4 handelt es sich um das 1974 errichtete und in der Völklinger Straße 4 in Düsseldorf gelegene "Landmark"-Bürogebäude mit einer Nutzfläche von insgesamt rund 47.000 qm und 564 PKW-Stellplätzen vis-à-vis dem Stadttor und dem Medienhafen. Die Büroimmobilie ist neben dem Hauptmieter - einem Unternehmen aus der Energiebranche - an etwa 20 weitere namhafte Unternehmen vermietet. Unter www.rwi4.de finden Sie weitere Informationen zur Immobilie.

Assetando hat darüber hinaus in diesem Jahr bereits erfolgreich drei Immobilienobjekte in Amsterdam, Den Haag und Hannover für Fondsgesellschaften veräußert. Bei den verkauften Objekten handelt es sich um eine Büro- und Logistikimmobilie sowie eine Spezialimmobilie im Bereich der Hotellerie. Im Ergebnis konnte an die Gesellschafter auch hier ein Gesamtkapitalrückfluss aus ihrer Fondsbeteiligung zwischen 175 und 570 % (vor Steuern) geleistet werden.

Die Assetando Real Estate GmbH fungiert als zentrale Immobilieneinheit der Ernst Russ AG. Aktuell managt die Assetando 45 Immobilien an 31 Standorten in der Größe zwischen 2.000 und 148.000 qm. Das betreute Immobilienvermögen beläuft sich auf rund 1,6 Mrd. EUR bei einer Gesamtfläche von rund 680.000 qm.

Über die Assetando Real Estate GmbH: Die Assetando Gruppe mit Sitz in Hamburg wurde im Jahr 2012 gegründet. Schwerpunkte der Unternehmenstätigkeit sind das Fonds- und Assetmanagement und die Beratung institutioneller sowie vermögender privater Immobilieninvestoren. Ein weiterer Fokus liegt in der Betreuung und Entwicklung von Investitionen im Bereich des öffentlich geförderten Wohnungsneubaus. Die Assetando Real Estate GmbH ist ein Tochterunternehmen der Ernst Russ AG. www.assetando.de

Über die Ernst Russ Gruppe: Die Ernst Russ Gruppe ist ein börsengehandelter Asset- und Investmentmanager mit Schwerpunkt auf die Asset-Klassen Schiff und Immobilie. Im Geschäftsjahr 2017 hat die Ernst Russ Gruppe eine Flotte von rund 150 Container-, Tank-, Bulk- und sonstigen Schiffen betreut. Diese werden aktiv gemanagt oder als Fondsschiffe über Partnerreedereien verwaltet. Die Ernst Russ Gruppe fungiert als Assetmanager verschiedener Objekte aus den Segmenten Real Estate, Shipping und Alternative Investments. Zum Geschäft der Ernst Russ Gruppe gehören außerdem Treuhanddienstleistungen. Die Unternehmen der Ernst Russ Gruppe betreuen aktuell ein Investitionsvolumen von ca. 6,3 Mrd. EUR in rund 190 Fonds sowie als Investor/Co-Investor. Das Unternehmen hat Standorte in Hamburg, Bremen, Köln, Düsseldorf und London. www.ernst-russ.de



Kontakt:
Ernst Russ AG
Alan Alvarez
Investor Relations
Tel. +49 40 88 88 1 1800
E-Mail: ir@ernst-russ.de



31.07.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Ernst Russ AG
Elbchaussee 370
22609 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 88881-0
Fax: +49 (0)40 88881-199
E-Mail: ir@ernst-russ.de
Internet: www.ernst-russ.de
ISIN: DE000A161077
WKN: A16107
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt (Scale), Hamburg, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

709339  31.07.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=709339&application_name=news&site_id=symex