finanzwire.de

Search

EXYTE GROUP DGAP-News: Exyte Group: Veränderung im Vorstand bei der Exyte AG: Beat Fellmann folgt im März 2020 als CFO auf Wolfgang Homey

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

26/11/2019 15:01

26/11/2019 15:01
13/11/2019 07:53
14/08/2019 08:00
22/05/2019 08:00
30/04/2019 08:00
14/12/2018 08:00
24/09/2018 08:00

DGAP-News: Exyte Group / Schlagwort(e): Personalie
Exyte Group: Veränderung im Vorstand bei der Exyte AG: Beat Fellmann folgt im März 2020 als CFO auf Wolfgang Homey (News mit Zusatzmaterial)
26.11.2019 / 15:01
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


26. November 2019,
Stuttgart, Germany

Der seit Anfang 2014 amtierende CFO Wolfgang Homey hat dem Aufsichtsrat von Exyte frühzeitig mitgeteilt, seinen Ende Februar 2020 auslaufenden Vertrag aus privaten Gründen nicht zu verlängern, aber in einer Übergangszeit der Gesellschaft weiterhin zur Verfügung zu stehen. Beat Fellmann tritt mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 als Vorstand in die Exyte AG ein und wird zum 1. März 2020 der Nachfolger von Wolfgang Homey als CFO.

Der Aufsichtsrat bedauert den Entschluss und dankt Wolfgang Homey für die sechsjährige Zusammenarbeit, in der der Umsatz des Unternehmens auf rund 3,5 Mrd. Euro (2018) anwuchs und die Profitabilität nachhaltig stieg. Auch das Geschäftsjahr 2019 wird ein weiteres Rekordjahr für Exyte, mit abermals gesteigertem Umsatz und EBIT. Wolfgang Homey hatte neben der positiven Geschäftsentwicklung einen wesentlichen Anteil an der Neuausrichtung des Konzerns und der erfolgreichen Weiterentwicklung der Unternehmensstrukturen und -prozesse. In den vergangen beiden Jahren war Wolfgang Homey maßgeblich dafür verantwortlich, Exyte kapitalmarktfähig aufzustellen. Exyte plant unverändert einen Börsengang.

Als neuer CFO übernimmt Beat Fellmann (55) ab 1. März 2020 die Ressorts Accounting, Treasury, Controlling, Legal & Insurance, IT, Tax und Risk Management der Exyte Gruppe. Beat Fellmann war zuvor gut 10 Jahre CFO und Leiter des Corporate Center der börsennotierten Implenia AG (Schweiz). Er verfügt über langjährige Börsen- und Kapitalmarkterfahrung. Implenia ist das größte Bau- und Baudienstleistungsunternehmen der Schweiz, das mit rund 10.000 Mitarbeitern im Jahr 2018 rund 4 Mrd. Euro Umsatz erzielte. Vor seiner Tätigkeit bei Implenia war er bei verschiedenen globalen Industriegruppen aktiv. Beat Fellmann ist dipl. Wirtschaftsprüfer, studierte Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen und absolvierte das AMP der Harvard Business School.

Georg Stumpf, Aufsichtsratvorsitzender von Exyte, sagt: "Ich wünsche Wolfgang Homey privat wie beruflich alles Gute für die Zukunft. Im Namen aller Mitglieder des Kontrollgremiums möchte ich mich herzlich bei ihm für die gute, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken. Ein herzliches Willkommen an Beat Fellmann. Wir freuen uns darauf gemeinsam den erfolgreich eingeschlagenen Weg fortzusetzen."

Der Vorstand von Exyte besteht ab 1. Dezember 2019 aus den vier Mitgliedern: Dr. Wolfgang Büchele (Chief Executive Officer), Roberto Penno (Chief Operating Officer), Wolfgang Homey (Chief Financial Officer, bis 29. Februar 2020) und Beat Fellmann (ab 1. März 2020 Chief Financial Officer).

Über Exyte

Exyte ist weltweit führend in der Planung, Entwicklung und Lieferung von Anlagen für die Hightech-Industrie. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat Exyte eine einzigartige Expertise für kontrollierte und regulierte Fertigungsumgebungen entwickelt. Das Unternehmen agiert auf der ganzen Welt und arbeitet mit den technisch anspruchsvollsten Kunden in Märkten wie der Halbleiter-, Batterie-, Biotech- oder Pharmaindustrie sowie im Bereich Datencenter zusammen. Seinen Kunden bietet Exyte das gesamte Leistungsspektrum - angefangen bei der Beratung bis hin zum Management schlüsselfertiger Lösungen. Das Unternehmen legt Wert auf höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie vertrauensvolle, langjährige Beziehungen zu seinen Kunden und unterstützt sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen. 2018 erwirtschaftete Exyte mit über 5.600 hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern einen Umsatz von 3,5 Milliarden EUR. Mit seinem umfassenden Branchen-Know-how und außergewöhnlichen Mitarbeitern ist das Unternehmen optimal aufgestellt, um seine führende Marktposition weiter auszubauen. www.exyte.net


Ihre Ansprechpartnerin:

Katrin Neuffer
Vice President Corporate Communications
and Investor Relations
Tel.: +49 711 8804-4062
ir@exyte.net
www.exyte.net

Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=UDRIGRYHDT
Dokumenttitel: Personalie Exyte


26.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Exyte Group
Loewentorbogen 9b
70376 Stuttgart
Deutschland
EQS News ID: 921825

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

921825  26.11.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=921825&application_name=news&site_id=symex