finanzwire.de

Search

GERRY WEBER INTERNATIONAL AG (FRA:GWI1) DGAP-Adhoc: GERRY WEBER trennt sich von einer nicht betriebsnotwendigen Immobilie und bestätigt die Umsatz- und EBIT-Erwartungen für das Geschäftsjahr 2015/16

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

22/12/2016 14:16

16/11/2017 16:47
16/11/2017 16:46
14/11/2017 19:18
21/06/2017 11:44
15/03/2017 18:16
23/02/2017 07:40
25/01/2017 14:02
22/12/2016 14:16
14/09/2016 07:30
14/06/2016 07:25

DGAP-Ad-hoc: Gerry Weber International AG / Schlagwort(e): Sonstiges
GERRY WEBER trennt sich von einer nicht betriebsnotwendigen Immobilie und bestätigt die Umsatz- und EBIT-Erwartungen für das Geschäftsjahr 2015/16

22.12.2016 / 14:16 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation (Ad-hoc Mitteilung) gemäß Artikel 17 MAR

GERRY WEBER trennt sich von einer nicht betriebsnotwendigen Immobilie und bestätigt die Umsatz- und EBIT-Erwartungen für das Geschäftsjahr 2015/16

- Außerordentlicher Ertrag von ca. EUR 20 Mio. durch Verkauf des extern vermieteten Showroom-Centers "Halle 30" in Düsseldorf

- Vorstand bestätigt die für das Geschäftsjahr 2015/16 gegebene Umsatzund Ergebnisprognose trotz enttäuschender Geschäftsentwicklung im 4. Quartal 2015/16

(Halle/Westfalen, 22. Dezember 2016) Die GERRY WEBER International AG hat im Zuge ihrer Fokussierung auf das Kerngeschäft das Showroom-Center "Halle 30" in Düsseldorf an einen institutionellen Immobilien-Investor veräußert. Der Kaufpreis für die Immobilie betrug EUR 49,1 Mio., was einem marktüblichen Multiplikator von ca. 18,5 auf die jährliche Netto-Kaltmiete entspricht. Der Vollzug des Verkaufs stand seit Unterzeichnung des Verkaufsvertrags am 28. Oktober 2016 noch unter dem Vorbehalt verschiedener Vollzugs- und Fälligkeitsvoraussetzungen, welche nunmehr erfüllt sind.

Das im Jahr 2011 fertiggestellte und im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf gelegene Showroom-Center umfasst rund 13.500 m2 Mietfläche und ist vollständig an verschiedene externe Modeunternehmen vermietet. Die nicht zum betriebsnotwendigen Vermögen der GERRY WEBER International AG gehörende Renditeimmobilie wurde im Rahmen des Programms zur Neuausrichtung "FIT4GROWTH" veräußert und unterstreicht die Fokussierung der GERRY WEBER International AG auf ihr Kerngeschäft.

Der Verkaufserlös aus der Renditeimmobilie führt zu einem außerordentlichen Ertrag in Höhe von ca. EUR 20 Mio. und wird damit den wesentlichen Anteil des Ergebnisses der GERRY WEBER International AG für das am 31. Oktober 2016 abgelaufene Geschäftsjahr 2015/16 darstellen. Trotz der marktbedingt enttäuschenden Geschäftsentwicklung des 4. Quartals 2015/16 (August bis Oktober 2016) bestätigt der Vorstand neben der für das Geschäftsjahr 2015/16 gegebenen Umsatzerwartung von zwischen EUR 890 und 920 Mio. daher auch die Erwartung für das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von zwischen EUR 10 und 20 Mio.

Zulassung: Regulierter Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard)
ISIN: DE0003304101
WKN: 330410

GERRY WEBER International AG

Kontakt Investor Relations Kontakt Presse
Claudia Kellert Catharina Berndt
Leiterin Investor Relations Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel: +49 (0)5201 185 8422 Tel: +49 (0)5201 185 320
Email: claudia.kellert@gerryweber.com Email: c.berndt@gerryweber.com


22.12.2016 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Gerry Weber International AG
Neulehenstraße 8
33790 Halle/Westfalen
Deutschland
Telefon: +49 (0)5201 185-0
Fax: +49 (0)5201 5857
E-Mail: c.kellert@gerryweber.de
Internet: www.gerryweber-ag.de
ISIN: DE0003304101
WKN: 330410
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

532651  22.12.2016 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=532651&application_name=news&site_id=symex