finanzwire.de

Search

GRAMMER AG (FRA:GMM) DGAP-News: Erfolgreiches Übernahmeangebot an die Aktionäre der Grammer AG

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

09/08/2018 15:06

07/12/2018 11:50
13/11/2018 06:57
15/10/2018 15:36
02/10/2018 10:15
24/09/2018 23:05
24/09/2018 22:27
09/08/2018 15:06
07/08/2018 06:55
06/07/2018 15:58
29/05/2018 17:17

DGAP-News: Grammer AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Erfolgreiches Übernahmeangebot an die Aktionäre der Grammer AG

09.08.2018 / 15:06
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Erfolgreiches Übernahmeangebot an die Aktionäre der Grammer AG

- Ningbo Jifeng baut seine Position als Ankeraktionär der Grammer AG auf rund 74 Prozent aus

- Grammer begrüßt erfolgreiches Übernahmeangebot

- Vertiefung der bestehenden strategischen Partnerschaft auf Basis der Investorenvereinbarung


Amberg, 9. August 2018 - Die Jiye Auto Parts GmbH, ein verbundenes Unternehmen des chinesischen Automobilzulieferers Ningbo Jifeng und strategischen Partners von Grammer, hat heute in einer Pflichtmitteilung nach § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 WpÜG gemeldet, dass rund 48,45 Prozent der Grammer Aktionäre das Übernahmeangebot angenommen haben. Aktuell halten die verbundenen Unternehmen von Ningbo Jifeng 25,56 Prozent der Grammer Aktien, so dass sich mit den bereits angedienten Aktien ein Anteil von ca. 74,02 Prozent des Grundkapitals der Grammer AG ergibt. Aktionäre der Grammer AG, die das Angebot bisher nicht angenommen haben, können im Rahmen der weiteren Annahmefrist ihre Aktien innerhalb von 14 Tagen nachträglich andienen. Diese weitere Annahmefrist läuft am 23. August 2018 um 24.00 Uhr aus.

Mit Ningbo Jifeng verbindet Grammer bereits seit Februar 2017 eine strategische Partnerschaft. Mit dem Übernahmeangebot ist zugleich eine weitreichende Investorenvereinbarung verbunden, die dem Grammer Konzern für die kommenden Jahre umfassende Sicherheiten in Bezug auf Arbeitsplätze, Standorte, Know-how und Marke garantiert sowie die Unabhängigkeit des Unternehmens und die Wachstumsstrategie sichert.

Das Angebot steht nicht mehr unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigungen oder anderer Bedingungen. Der Vollzug der Transaktion wird im dritten Quartal 2018 erwartet.

Unternehmensprofil
Die Grammer AG mit Sitz in Amberg ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innenausstattung sowie von gefederten Fahrer- und Passagiersitzen für On- und Offroad-Fahrzeuge. Im Segment Automotive liefern wir Kopfstützen, Armlehnen, Mittelkonsolen sowie hochwertige Interieurkomponenten und Bediensysteme für die Automobilindustrie an namhafte Pkw-Hersteller im Premiumbereich und an Systemlieferanten der Fahrzeugindustrie. Das Segment Commercial Vehicles umfasst die Geschäftsfelder Lkw- und Offroad-Sitze (Traktoren, Baumaschinen, Stapler) sowie Bahn- und Bussitze.

Mit über 13.000 Mitarbeitern ist Grammer in 19 Ländern weltweit tätig.

Die Grammer Aktie ist im SDAX notiert und wird an den Börsen München und Frankfurt sowie über das elektronische Handelssystem Xetra gehandelt.




Kontakt:
GRAMMER AG
Ralf Hoppe
Tel.: 09621 66 2200
investor-relations@grammer.com


09.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Grammer AG
Georg-Grammer-Str. 2
92224 Amberg
Deutschland
Telefon: +49 (0)9621 66-0
Fax: +49 (0)9621 66-1000
E-Mail: investor-relations@grammer.com
Internet: www.grammer.com
ISIN: DE0005895403, DE0005895403
WKN: 589540, 589540
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

712739  09.08.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=712739&application_name=news&site_id=symex