finanzwire.de

Search

HEIDELBERG PHARMA AG Original-Research: HEIDELBERG PHARMA AG (von EQUITS GmbH): Kaufen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

29/03/2018 10:01

29/03/2018 10:01
05/03/2018 15:06

Original-Research: HEIDELBERG PHARMA AG - von EQUITS GmbH

Einstufung von EQUITS GmbH zu HEIDELBERG PHARMA AG

Unternehmen: HEIDELBERG PHARMA AG
ISIN: DE000A11QVV0

Anlass der Studie: Guidance 2018; Entwicklungsfortschritte Empfehlung: Kaufen
seit: 29.03.2018
Kursziel: 5,02
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: keine
Analyst: Thomas Schiessle

Zielkurs von HEIDELBERG PHARMA AG steigt – neuartiger Krebs-Antikörper zeigt Potential

Der Hauptwerttreiber der Heidelberg Pharma AG (die ehemalige WILEX AG) ist die einzigartige ATAC-Plattform, also Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (ADC`s) zur Krebsbehandlung. Bis 2020 hinein ist deren Entwicklung finanziert.
Die vielversprechenden präklinischen Daten lassen auf erfolgreiche Phase I/II Tests für HDP-101 (Start Q1/19e) hoffen, die spätestens bei Abschluß erfolgreicher Tests (2021e) die Bewertung vervielfachen dürfte. Die jüngsten Entwicklungsschritte zeigen: Es entwickelt sich der einzige ADC-pure play - mit upside-Potential der klinischen „Heritage-Assets“ - an der heimischen Börse.
Erste Tests (publiziert auf dem ASH Kongress Dez. 2017) in Krebsgewebe-Patientenmaterial bestätigten ältere Untersuchungen und zeigen den einzigartigen Wirkmechanismus, der vom Wettbewerb unterscheidet. Damit nicht genug: Inzwischen validieren zwei Multi-Target-Research-Vereinbarung die Technologie. Es ist davon auszugehen, dass weitere Kooperationsvereinbarungen folgen werden. Beide Aspekte lassen den Zielkurs steigen.

2017 entwickelte sich plankonform; 2018 sollen die Entwicklungsaufwendungen (und Newsflow) kräftig steigen.
Das Unternehmensrisiko sinkt u.E. - der Zielkurs steigt auf € 5,02/Aktie. .............

Die vollständige Analyse zu HEIDELBERG PHARMA AG sowie weitere Aktienanalysen, Meinungen
und Peer-Vergleiche finden Sie unter www.equits.com

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.equits.com/research-reports

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/16267.pdf
Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden www.equits.de.

Kontakt für Rückfragen
Kontakt für Rückfragen:
Thomas J. Schießle
(Analyst und Geschäftsführer)
EQUI.TS GmbH
Am Schieferstein 1
60435 Frankfurt am Main
Germany
T: +49 (0) 69 95 45 43 60
F: +49 (0) 69 95 45 43 61
M: +49 (0)179 91 83 555
www.equits.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.