finanzwire.de

Search

HELMA EIGENHEIMBAU AG (FRA:H5E) DGAP-Adhoc: HELMA Eigenheimbau AG: Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Maerzke beabsichtigt Wechsel in den Aufsichtsrat / Finanzvorstand Gerrit Janssen übernimmt Vorstandsvorsitz

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

12/04/2018 08:38

30/08/2018 10:01
17/05/2018 15:16
12/04/2018 08:38
20/03/2018 09:41
24/01/2018 15:41
12/01/2018 12:35
01/09/2017 14:46
13/07/2017 12:16
28/06/2017 17:02
14/03/2017 15:01

DGAP-Ad-hoc: HELMA Eigenheimbau AG / Schlagwort(e): Personalie
HELMA Eigenheimbau AG: Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Maerzke beabsichtigt Wechsel in den Aufsichtsrat / Finanzvorstand Gerrit Janssen übernimmt Vorstandsvorsitz

12.04.2018 / 08:38 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


HELMA Eigenheimbau AG: Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Maerzke beabsichtigt Wechsel in den Aufsichtsrat / Finanzvorstand Gerrit Janssen übernimmt Vorstandsvorsitz

Lehrte, 12. April 2018 - Der Unternehmensgründer, Vorstandsvorsitzende und größte Aktionär der HELMA Eigenheimbau AG Karl-Heinz Maerzke hat heute mit dem Aufsichtsrat einvernehmlich die vorzeitige Beendigung seiner Bestellung als Vorstandmitglied der Gesellschaft vereinbart. Herr Maerzke (66) wird mit Wirkung zum Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung am 06. Juli 2018 aus Altersgründen sein Amt als Vorstandsmitglied der HELMA Eigenheimbau AG niederlegen und beabsichtigt, unmittelbar im Anschluss in den Aufsichtsrat der Gesellschaft zu wechseln. Der Aufsichtsrat wird den Wunsch von Herrn Maerzke mit einem entsprechenden Vorschlag an die vorgenannte Hauptversammlung unterstützen.

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1980 hat Herr Maerzke die operative Entwicklung des HELMA-Konzerns maßgeblich verantwortet und die Firmengeschichte nahezu vier Jahrzehnte lang entscheidend geprägt. Mit der Zielstellung die Leitung des HELMA-Konzerns in die Hände eines erfahrenen Managementteams zu übergeben, wurden die für eine erfolgreiche Nachfolge erforderlichen Verantwortlichkeiten und Strukturen über viele Jahre hinweg aufgebaut und im Unternehmen etabliert. So wird die Position des Vorstandsvorsitzenden der HELMA Eigenheimbau AG ab dem 06. Juli 2018 von Gerrit Janssen, seit dem 01. Juli 2009 Finanzvorstand der Gesellschaft, wahrgenommen. Ferner hat der Aufsichtsrat bereits im Juni 2017 die Bestellung von André Müller, seit Januar 2011 Vorstandsmitglied der Deutsche Reihenhaus AG, zum weiteren Vorstandsmitglied der HELMA Eigenheimbau AG beschlossen. Bis zum Eintritt von Herrn Müller in den Vorstand der HELMA Eigenheimbau AG wird der Aufgabenbereich von Herrn Maerzke kommissarisch von den beiden Vorstandsmitgliedern Herrn Janssen und Herrn Bode sowie weiteren Mitgliedern der oberen Managementebene wahrgenommen. Spätestens zum 01. Januar 2019 wird Herr Müller den Vorstand der HELMA Eigenheimbau AG wieder auf drei Personen erweitern, der sich somit zukünftig aus dem Vorstandsvorsitzenden Gerrit Janssen (38) sowie den Vorstandsmitgliedern Max Bode (35) und André Müller (43) zusammensetzt.

Als größter Aktionär und Mitglied des Aufsichtsrats wird Herr Maerzke dem Unternehmen auch zukünftig sehr eng verbunden sein. So kann der HELMA-Konzern auch in Zukunft auf die große Expertise und den umfangreichen Erfahrungsschatz des Unternehmensgründers zurückgreifen.


IR-Kontakt:
Gerrit Janssen, Finanzvorstand
Tel.: +49 (0)5132 8850 345
E-Mail: ir@helma.de


12.04.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: HELMA Eigenheimbau AG
Zum Meersefeld 4
31275 Lehrte
Deutschland
Telefon: +49 (0)5132/8850-0
Fax: +49 (0)5132/8850-111
E-Mail: info@helma.de
Internet: www.helma.de
ISIN: DE000A0EQ578
WKN: A0EQ57
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

673775  12.04.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=673775&application_name=news&site_id=symex