finanzwire.de

Search

HIGHLIGHT COMMUNICATIONS AG (FRA:HLG) DGAP-Adhoc: Verkauf Aktienanteile Highlight Event & Entertainment AG

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

02/02/2016 16:32

18/01/2018 09:30
17/01/2018 09:30
16/01/2018 09:30
15/01/2018 09:30
12/01/2018 09:30
11/01/2018 09:30
08/01/2018 09:30
02/01/2018 09:30
27/12/2017 09:00
18/12/2017 08:00
Highlight Communications AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung 02.02.2016 16:32 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Anlässlich der heutigen ausserordentlichen Verwaltungsratssitzung der Highlight Communications AG (ISIN: CH 000 653 9198) hat der Verwaltungsrat beschlossen, die gesamte Beteiligung von 1.305.860 Aktienanteilen (75,374%) an der Highlight Event & Entertainment AG an Bernhard Burgener, Präsident des Verwaltungsrates und CEO, zu verkaufen. Der Verkaufspreis gemäss Kaufvertrag beträgt insgesamt 18.282.040,00 CHF, was einem Wert je Aktie der Highlight Event & Entertainment AG von 14,00 CHF entspricht. 13.650.560 CHF der Gesamtkaufsumme von 18.282.040,00 CHF werden durch Übertragung von 2.200.000 Inhaberaktien der Highlight Communications AG (ISN: CH 000 653 9198) durch den Käufer getilgt. Der anrechenbare Wert pro Aktie der Highlight Communications AG wurde auf Basis des Schlusskurses per 31.12.2015 mit 5,60 EUR und dem Umrechnungskurs per 01.02.2016 von 1,108 EUR/CHF berechnet. Der Restbetrag von 4.631.480 CHF wird als Barvergütung durch den Käufer beglichen. Ferner hat der Verwaltungsrat beschlossen, die Aktivitäten, die im Geschäftsbericht im Segment "Übrige Geschäftsaktivitäten" aufgeführt sind, nicht mehr weiter zu verfolgen. Zur Umsetzung dieser strategischen Entscheidung beabsichtigt der Verwaltungsrat insbesondere, auch die (indirekt gehaltenen) Minderheitsbeteiligungen an der Paperflakes AG, der Holotrack AG und die Beteiligung an Pulse Evolution zum jeweiligen Buchwert per 31.12.2015 zuzüglich der an diese Gesellschaften gewährten Darlehen an die Highlight Event & Entertainment AG zu verkaufen. Die bestehenden Darlehensforderungen gegenüber den Highlight-Gesellschaften sollen ebenfalls durch die Highlight Event & Entertainment AG mittels Barvergütung zurückbezahlt werden. Die Umsetzung dieser Veräusserungen ist im ersten Quartal 2016 geplant. Für weitere Informationen: HIGHLIGHT COMMUNICATIONS AG Investor Relations Netzibodenstrasse 23b CH-4133 Pratteln Tel. : 0041-61-816 96 91 E-Mail : ir@hlcom.ch 02.02.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Highlight Communications AG Netzibodenstrasse 23b 4133 Pratteln Schweiz Telefon: +41 61 816 96 96 Fax: +41 61 816 67 67 E-Mail: ir@hlcom.ch Internet: www.hlcom.ch ISIN: CH0006539198 WKN: 920299 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------