finanzwire.de

Search

HIGHLIGHT EVENT AND ENTERTAINMENT AG (FRA:L60) EQS-Adhoc: Highlight Event and Entertainment AG: Geschäftsbericht 2019

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

20/04/2020 17:50

29/06/2020 20:30
26/06/2020 17:45
20/04/2020 17:50
21/08/2019 17:50
25/04/2019 18:40
24/08/2018 17:40
29/06/2018 17:40
31/05/2018 19:19
07/05/2018 18:30
13/02/2018 19:40

EQS Group-Ad-hoc: Highlight Event and Entertainment AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
Highlight Event and Entertainment AG: Geschäftsbericht 2019

20.04.2020 / 17:50 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Geschäftsbericht 2019

HLEE-Gruppe steigert das Konzernperiodenergebnis im Geschäftsjahr 2019 deutlich

Die Geschäftsentwicklung der Highlight Event and Entertainment AG ist im Jahr 2019 insgesamt erfolgreich verlaufen.

  • Das Konzernperiodenergebnis der Anteilseigner verbesserte sich auf 7,2 Mio. CHF (Vorjahr: -14.5 Mio. CHF).
     
  • Das Betriebsergebnis lag mit 32,5 Mio. CHF deutlich über dem Vergleichswert des Vorjahrs (-0,5 Mio. CHF). Im Vorjahr gab es Investitionen, Aufbau und hohe Projektkosten für die "World Boxing Super Series (WBSS)".
     
  • Das Ergebnis je Aktie wurde auf 0,84 CHF erhöht (Vorjahr: -1,69 CHF).
     
  • Der Konzernumsatz liegt bei 504,6 Mio. CHF.

Die konsolidierte Bilanzsumme lag mit 973,5 Mio. CHF um 8,5 Mio. CHF über dem Vergleichswert des Vorjahrs (965,0 Mio. CHF).

Entwicklung der operativen Segmente 2019

Das Segment Film konnte seine Ziele im Geschäftsjahr 2019 erreichen. Im Bereich Kinoproduktion wurden insgesamt zwölf Eigen- und Co-Produktionen realisiert, darunter die Bora Dagtekin-Komödie "Das perfekte Geheimnis" sowie "Kaiserschmarrndrama", die siebte Rita Falk-Verfilmung. In der Home-Entertainment-Auswertung konnte, dank eines ausgewogenen Portfolios, das Kinoerfolge wie "Der Fall Collini" und "Ostwind - Aris Ankunft" beinhaltete, eine starke Marktposition gehalten werden. Im Bereich Free-TV haben sich insbesondere die Starts diverser Erstlizenzen umsatzrelevant ausgewirkt.

Im Segment Sport- und Event-Marketing konnte die TEAM-Gruppe im vergangenen Jahr die Entwicklung der kommerziellen Konzepte und der Rechtepakete für den Zyklus 2021/22 bis 2023/24 der UEFA Champions League, der UEFA Europa League und der neu geschaffenen UEFA European Conference League erfolgreich abschliessen. Sowohl im Medien- als auch im Sponsoringbereich verzeichnete TEAM einen sehr guten Vertriebsstart und schloss bereits in der Frühphase mehrere wichtige Geschäfte ab.

Der Fokus des Segments Sport lag im Berichtsjahr auf der weiteren Optimierung des Rechteportfolios, der Verbesserung bestehender und der Schaffung neuer digitaler Angebote zur plattformübergreifenden Nutzung. Die World Boxing Super Series (WBSS) konnte 2019 sowohl die Halbfinals als auch das Super Lightweight Finale in London und das Bantamweight Finale in Tokio erfolgreich durchführen. Der Finalkampf im Bantamgewicht wurde von zahlreichen Experten und Fachzeitschriften zum Fight of the Year 2019 gekürt.

Die ordentliche Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2019 wird voraussichtlich am 26.Juni 2020 stattfinden.

Der detaillierte Geschäftsbericht 2019 ist unter http://www.hlee.ch/Geschaeftsberichte abrufbar.



Die HLEE-Gruppe auf einen Blick
   
Angaben für den Konzern nach IFRS      
       
in Mio. CHF 2019 2018 Abw. in %
Umsatzerlöse 504,6 564,1 -10,5
EBIT 32,5 -0,5 n/a
Konzernperiodenergebnis
(nach Steuern)
17,9 -20,2 n/a
Ergebnisanteil Anteilseigner 7,2 -14,5 n/a
Ergebnis je Aktie (in CHF) 0,84 -1,70 n/a
Segmentumsatz      
Film 303,6 364,4 -16,7
Sport- und Event-Marketing 64,7 63,7 1,6
Sport 132,9 133,1 -0,2
Event Marketing 3,1 2,9 6,9
Segmentergebnis      
Film 16,3 12,1 34,7
Sport- und Event-Marketing 29,2 31,5 -7,3
Sport -10,0 -34,8 n/a
Event Marketing 1,1 0,9 22,2
       
in Mio. CHF 31.12.2019 31.12.2018 Abw. in %
Bilanzsumme 973,5 965,0 0,9
Eigenkapital 360,4 391,3 -7,9
Eigenkapitalquote (%) 37,0 40,5 -3,5 Punkte
Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten 139,1 189,7 -26,6
Flüssige Mittel 55,3 59,3 -6,7
 

Kontakt:
Highlight Event and Entertainment AG
Investor Relations
Netzibodenstrasse 23b
CH-4133 Pratteln
Tel.: +41 41 226 05 97
Fax: +41 41 226 05 98

info@hlee.ch
http://www.hlee.ch



Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Highlight Event and Entertainment AG
Netzibodenstrasse 23b
4133 Pratteln
Schweiz
Telefon: +41 41 226 05 97
Fax: +41 41 226 05 98
E-Mail: info@hlee.ch
Internet: www.hlee.ch
ISIN: CH0003583256
Valorennummer: 896040
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1025339

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1025339  20.04.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1025339&application_name=news&site_id=symex