finanzwire.de

Search

HILDING ANDERS INTERNATIONAL AB Hilding Anders International AB: Toni Haberthür wird neuer CEO von Bico und Hilding Anders Switzerland AG

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

06/03/2019 16:45

06/03/2019 16:45


EQS Group-Media / 06.03.2019 / 16:45

Toni Haberthür wird neuer CEO von Bico und Hilding Anders Switzerland AG
 

Malmö, Schweden, 6. März 2019 - Die Hilding Anders Gruppe, ein weltweit führender Anbieter von Betten und Matratzen, hat Toni Haberthür zum neuen CEO von Bico und der Hilding Anders Switzerland AG ernannt. Haberthür wird das Geschäft von Hilding Anders in der Schweiz leiten und berichtet in dieser Funktion an Geoff Gysin, Leiter der Premium Brands Division der Hilding Anders Gruppe.

"Wir freuen uns sehr, Toni Haberthür als neuen CEO von Bico und Hilding Anders Switzerland in der Hilding Anders Gruppe begrüßen zu dürfen. Bico ist Teil unserer Premium Brands Division und steht für höchste Qualität im Luxus-Segment für Betten und Matratzen. Toni wird unsere Führungsmannschaft entscheidend verstärken. Ich freue mich schon jetzt auf alles, was er bei Bico und für die Gruppe erreichen wird", sagt Pepyn Dinandt, Chairman und CEO der Hilding Anders Gruppe.

Geoff Gysin fügt hinzu: "Toni Haberthür ist ein echter Gewinn für Bico und die Hilding Anders Switzerland und damit für den gesamten Konzern. Wie er schon in früheren Positionen eindrucksvoll bewiesen hat, versteht er es, Marken mit großer Leidenschaft aufzubauen und weiterzuentwickeln. Dies wird Bico besonders mit Blick auf die Stärkung seiner globalen Position und der Markenidentität im In- und Ausland zugutekommen."

Seit über zwanzig Jahren kümmert sich Haberthür mit großem Erfolg um die Profilierung und Entwicklung von traditionsreichen Premiummarken. In verschiedenen internationalen Führungspositionen konnte er seine konzeptionellen und operativen Stärken im Premium-Segment des Konsumgütergeschäfts immer wieder unter Beweis stellen. Zuletzt war er Chief Product Officer Knives, Watches and Fragrances bei der Victorinox AG, eine Position, die er seit 2014 innehatte. In dieser Zeit war Haberthür entscheidend an Entwicklung und Ausbau neuer Produktlinien in den Kerngeschäftsbereichen der Schweizer Traditionsmarke beteiligt. Zuvor war Haberthür als Sales Director bei Navyboot, wo er zwischen 2010 und 2014 eine maßgebliche Rolle bei der Professionalisierung der gesamten Vertriebsorganisation spielte. Mit seiner Arbeit trug er entscheidend dazu bei, Navyboot als erfolgreiche und professionelle Marke zu etablieren. Ausgangspunkt der Laufbahn von Toni Haberthür war die Premiummarke für Schmuck und Accessoires Swarovski, wo er über einen Zeitraum von 14 Jahren verschiedene globale Rollen in Marketing und Vertrieb innehatte.

"Es ist mir eine große Ehre, Teil des exzellenten Führungsteams von Hilding Anders zu werden. Mein Hauptaugenmerk wird darauf liegen, die Markenidentität von Bico zu stärken und die Bekanntheit der Marke auf globaler Ebene zu steigern. Bico gehört zu den weltweit angesehensten Marken für Betten und Matratzen und hat damit beste Voraussetzungen, Innovationsführer zu werden und neue Standards in der Branche zu setzen. Bico soll zum Synonym für höchsten Schlafkomfort und kompromisslosen Luxus werden", so Haberthür.

Haberthür ist Schweizer und hat einen Master (Lic.phil.) in Wirtschaftswissenschaften, Geschichte und Politik von der Universität Zürich (1991-1997) und Paris (1993). Er übernimmt die Aufgaben von Dr. Stefan Brungs, der sich neuen unternehmerischen Aufgaben außerhalb der Gruppe widmen wird. Der Wechsel erfolgt zum 7. Mai 2019.

Auch Antonio Brandi, Commercial Director, wird Bico zum 13. März 2019 verlassen.

"Wir danken Stefan und Antonio für ihre Arbeit bei der Weiterentwicklung von Bico zu dem, was es heute ist. Wir wünschen ihnen alles Gute für ihre zukünftigen Stationen", so Pepyn Dinandt & Geoff Gysin.
 

Über die Hilding Anders Gruppe

Die Hilding Anders Bedding & Mattress Gruppe ("HA Gruppe") gehört zu den weltweit führenden Anbietern für Betten und Matratzen. Sie ist sowohl in Europa als auch in Russland und auf den asiatischen Märkten vertreten. Die HA Gruppe versteht sich primär als Anbieter mit einem umfassenden Produktangebot, unterhält in ausgewählten Märkten aber auch Einzelhandelsaktivitäten, wenn dies für das Wachstum ihres Premiumportfolios erforderlich ist.

Zur HA Gruppe gehören 26 Marken, zu denen internationale Premiummarken sowie starke regionale oder lokale Angebote und auch Handelsmarken zählen. Mit Bico, Carpe Diem und Jensen umfasst das Portfolio einige der renommiertesten Matratzenmarken der Welt, die nicht nur zu den Marktführern auf ihrem jeweiligen Markt gehören, sondern mit ihren einzigartigen Profilen auch bestens für internationales Wachstum aufgestellt sind. Gegenwärtig konzentriert sich die HA Gruppe auf 21 Kernmärkte und vertreibt ihre Produkte in weltweit mehr als 60 Ländern.
 

Über Bico

Bico wurde 1861 gegründet und ist der führende Bettenanbieter in der Schweiz. Das Unternehmen gehört über alle Branchen hinweg zu den bekanntesten Marken des Landes. Bico gehört seit 2001 zu Hilding Anders und ist als Premiummarke Teil der Premium Brands Division.
 

Medienkontakt

Alexander Roswall
E-Mail: alexander.roswall@hildinganders.com



Emittent/Herausgeber: Hilding Anders International AB
Schlagwort(e): Unternehmen

Ende der Medienmitteilung


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Hilding Anders International AB
Neptunigatan 1
21120 Malmö
Schweden
E-Mail: info@hildinganders.com
Internet: www.hildinganders.com

 
Ende der Mitteilung EQS Group-Media

784661  06.03.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=784661&application_name=news&site_id=symex