finanzwire.de

Search

HOCHDORF HOLDING AG (FRA:CH002466) Original-Research: Hochdorf Holding AG (von Montega AG): Kaufen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

30/05/2018 13:02

21/06/2018 10:01
30/05/2018 13:02
09/04/2018 11:41
23/11/2017 10:11
21/11/2017 17:40
01/11/2017 07:00
21/09/2017 17:16
07/09/2017 13:16
17/08/2017 07:00
04/07/2017 07:00

Original-Research: Hochdorf Holding AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Hochdorf Holding AG

Unternehmen: Hochdorf Holding AG
ISIN: CH0024666528

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 30.05.2018
Kursziel: 325,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Frank, Laser

Weitere ergebniserhöhende Akquisition im Zuge von Hochdorfs Vorwärtsintegration

Hochdorf hat vergangene Woche bekanntgegeben, dass das Unternehmen einen Kaufvertrag über den Erwerb von 100% des Schweizer Unternehmens Bimbosan AGrückwirkend zum 30. April 2018 unterzeichnet hat.

Schweizer Familienunternehmen für hochwertige Babynahrung: Bimbosan ist ein familiengeführtes Unternehmen für hochwertige Spezial-Kindernahrungsmittel (z.B.Babyanfangs- und -folgemilch) mit dem Fokus auf Biorohstoffe aus der Schweiz, für das Hochdorf bereits seit mehreren Jahrzehnten produziert. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte zu einem signifikanten Teil in Schweizer Apotheken und Drogerien sowie in großen Coop-Verkaufsstellen. Das Auslandsexposure sollte bis dato noch sehr gering sein und sich vor allem auf die angrenzenden Länder beschränken.

Bimbosan von Beginn an ergebnissteigernd: Aufgrund der gemachten Annahmen erwarten wir, dass die Akquisition von Beginn an einen positiven Beitrag zum Nettoergebnis leistet. Wir gehen von einer reibungslosen Konsolidierung von Bimbosan aus und haben das Unternehmen dementsprechend per 30. April 2018 in unser Modell integriert. Neben dem jährlichen Umsatzbeitrag i.H.v. 15 Mio. CHF rechnen wir mit einer EBIT-Marge i.H.v. 13%, so dass der EBIT-Beitrag allein aus der Konsolidierung auf Jahresbasis ca. 2 Mio. CHF p.a. betragen dürfte.

Darüber hinaus sollte es Hochdorf möglich sein, signifikante Synergieeffekte zu generieren, die u.E. insbesondere aus der nun möglichen Vermarktung von Bimbosan-Produkten über das internationale Vertriebsnetz von Hochdorf resultieren. Hier dürfte insbesondere die hohe Reputation von Schweizer Produkten im Ausland einen wesentlichen Katalysator darstellen. Folglich sollte das mittelfristige Umsatz- und Margenpotenzial für Bimbosan nennenswert höher sein als auf „stand-alone“-Basis.

Fazit: Nach der Großakquisition von Pharmalys ist diese kleinere Übernahme ein weiterer Schritt in Richtung Hochdorfs Endkonsumenten im Segment Baby Care. Der Zukauf stützt somit die gezielte Vorwärtsintegration des Unternehmens und trägt zur weiteren Verringerung des Exposures im volatilen Dairy Ingredients-Segment bei. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung mit einem leicht höheren Kursziel von 325,00 CHF (zuvor: 310,00 CHF).

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren, Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus 'Deutsche Nebenwerte' und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikationen gehört die Organisation von Roadshows, Fieldtrips und Sektorkonferenzen zum Leistungsspektrum der Montega AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/16545.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.