finanzwire.de

Search

INSTONE REAL ESTATE GROUP AG DGAP-Adhoc: Instone Real Estate Group AG: Instone schließt Kaufvertrag über Großprojekt ab

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

13/12/2018 15:37

14/06/2019 09:46
28/05/2019 07:30
15/04/2019 08:00
28/03/2019 07:32
05/03/2019 07:30
05/03/2019 07:30
04/03/2019 23:03
13/12/2018 15:37
27/11/2018 07:30
21/11/2018 09:26

DGAP-Ad-hoc: Instone Real Estate Group AG / Schlagwort(e): Immobilien/Ankauf
Instone Real Estate Group AG: Instone schließt Kaufvertrag über Großprojekt ab

13.12.2018 / 15:37 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Instone schließt Kaufvertrag über Großprojekt ab

Essen, 13. Dezember 2018. Die Instone Real Estate Group AG ("Instone" oder "Gesellschaft"), hat heute die Akquisition eines Grundstücks in einer der im strategischen Fokus der Gesellschaft liegenden Metropolregionen in Deutschland vereinbart. Der Vollzug der Grundstücksakquisition wird im ersten Halbjahr 2019 erwartet, steht jedoch noch unter einer aufschiebenden Bedingung, deren Eintritt ungewiss ist.

Die projektierten Gesamtinvestitionskosten für die Entwicklung des Projekts, das durch seine besondere Lagequalität und Größe besticht, liegen bei mehr als EUR 500 Mio.

Instone plant, den Verkauf der projektierten Wohneinheiten größtenteils bereits in 2019 abschließen und mit dem Bau in 2020 beginnen zu können.

 

Kontakt:

Investor Relations

Thomas Eisenlohr
Instone Real Estate Group AG
Telefon: +49 201 45355365
E-Mail: thomas.eisenlohr@instone.de


13.12.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Instone Real Estate Group AG
Baumstraße 25
45128 Essen
Deutschland
Telefon: +49 201 453 550
E-Mail: ir@instone.de
Internet: www.instone.de
ISIN: DE000A2NBX80
WKN: A2NBX8
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

757513  13.12.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=757513&application_name=news&site_id=symex