finanzwire.de

Search

JOH. BERENBERG, GOSSLER & CO. KG DGAP-News: Themis Beteiligungs-Aktiengesellschaft schließt anteiligen Verkauf von Aktien an der Dermapharm Holding SE ab

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

14/10/2020 08:00

14/10/2020 08:00
13/10/2020 17:37
22/09/2020 20:54
23/06/2020 19:30
14/11/2019 08:53
05/08/2019 18:05
01/08/2019 20:20
29/07/2019 18:33
22/07/2019 17:01
15/07/2019 17:42

DGAP-News: Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG / Schlagwort(e): Verkauf/Sonstiges
Themis Beteiligungs-Aktiengesellschaft schließt anteiligen Verkauf von Aktien an der Dermapharm Holding SE ab

14.10.2020 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


NOT FOR RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION, DIRECTLY OR INDIRECTLY, IN OR INTO THE UNITED STATES, CANADA, JAPAN OR AUSTRALIA OR ANY OTHER JURISDICTION IN WHICH THE RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION WOULD BE UNLAWFUL.
 

PRESSEMITTEILUNG
13. Oktober 2020

 

Themis Beteiligungs-Aktiengesellschaft schließt anteiligen Verkauf von Aktien an der Dermapharm Holding SE ab

Die Themis Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Hauptaktionär der Dermapharm Holding SE, hat den am 13. Oktober 2020 angekündigten anteiligen Verkauf von Aktien an der Dermapharm Holding SE erfolgreich abgeschlossen. Die Themis Beteiligungs-Aktiengesellschaft hat 5.384.000 Aktien an der Dermapharm Holding SE verkauft, entsprechend 10,0% des Grundkapitals. Die Aktien wurden zu einem Preis von Euro 46,00 je Aktie bei institutionellen Investoren platziert. Der Streubesitz wird sich in Folge der Transaktion von ca. 24,95% auf ca. 34,95% erhöhen. Die Lieferung der Aktien an die Investoren erfolgt am 16. Oktober 2020. Berenberg hat die Privatplatzierung als Sole Global Coordinator und Sole Bookrunner begleitet.

Die Themis Beteiligungs-Aktiengesellschaft wird mit ca. 65,05% des Grundkapitals weiterhin Hauptaktionär der Dermapharm Holding SE bleiben. Über den erfolgten Verkauf von Aktien an der Dermapharm Holding SE hinaus beabsichtigt die Themis Beteiligungs-Aktiengesellschaft derzeit nicht, ihre Position als Hauptaktionär der Dermapharm Holding SE weiter zu reduzieren. Um dies entsprechend zum Ausdruck zu bringen, hat sich die Themis Beteiligungs-Aktiengesellschaft zu einer zwölf-monatigen Lock-Up-Periode im Anschluss an die Transaktion verpflichtet.

Diese Mitteilung wurde von Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG im Auftrag der Themis Beteiligungs-Aktiengesellschaft zur Veröffentlichung eingereicht.

 

Disclaimer

Diese Mitteilung darf nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan veröffentlicht, verteilt oder übermittelt werden. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren (die "Wertpapiere") der Dermapharm Holding SE (die "Gesellschaft") in Deutschland, den Vereinigten Staaten von Amerika, in Australien, Kanada, Japan oder anderen Jurisdiktionen, in denen ein Angebot gesetzlich unzulässig ist dar. Die Wertpapiere der Gesellschaft dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur nach vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von dem Registrierungserfordernis nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der "Securities Act") verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Wertpapiere der Gesellschaft sind nicht und werden nicht unter dem Securities Act registriert. Es wird kein öffentliches Angebot der in dieser Mitteilung genannten Wertpapiere in Deutschland oder den Vereinigten Staaten von Amerika stattfinden. Die in dieser Mitteilung genannten Wertpapiere dürfen in Australien, Kanada oder Japan, oder an oder für Rechnung von in Australien, Kanada oder Japan ansässigen oder wohnhaften Personen, weder verkauft noch zum Kauf angeboten werden vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen.



14.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1140745  14.10.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1140745&application_name=news&site_id=symex