finanzwire.de

Search

LION E-MOBILITY AG (FRA:CH013259) DGAP-News: LION E-Mobility AG: LION E-Mobility AG unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit Analog Devices Inc

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

07/05/2018 16:42

17/10/2018 09:51
15/10/2018 11:53
10/10/2018 08:34
18/09/2018 18:31
31/08/2018 17:15
31/08/2018 08:00
28/08/2018 11:58
16/08/2018 16:15
08/08/2018 13:46
17/07/2018 16:07

DGAP-News: LION E-Mobility AG / Schlagwort(e): Kooperation/Sonstiges
LION E-Mobility AG: LION E-Mobility AG unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit Analog Devices Inc

07.05.2018 / 16:42
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Baar, Schweiz - 07. Mai 2018 - Die LION E-Mobility AG gibt bekannt, dass sie als langjähriger Partner von Linear Technology, nun auch mit Analog Devices (ADI) einen Kooperationsvertrag geschlossen hat. Der Vertrag umfasst die Nutzung von ADIs hochqualitativen Produkten und Supportfunktionen für gegenwärtige und zukünftige Entwicklungsprojekte.
 
 "Wir sind erfreut, in das Partnerprogramm von Analog Devices aufgenommen zu werden. Die enge Zusammenarbeit mit Linear Technology bedeutet uns sehr viel. Daher freuen wir uns nach der Übernahme durch ADI, weiterhin auf einen starken Partner vertrauen zu können. ADIs langjährige Erfahrung und Unterstützung in der frühen Phase ergänzt sich hervorragend mit der Flexibilität, dem tiefen Branchenwissen und der Innovationskraft der LION Smart GmbH. Wir sind uns sicher, dass wir zusammen mit ADI noch einige Innovationen vorantreiben werden", sagt Tobias Mayer, CTO der LION E-Mobility AG.
 
Bereits in vorangegangen Projekten konnte LION Smart die sehr gute Kooperation mit Linear Technology unter Beweis stellen. Vor zwei Jahren gelang es LION Smart innerhalb von fünf Monaten ein Wireless BMS zu entwickeln und in einem BMW i3 zu applizieren.
 
Die LION E-Mobility sieht der Fortführung der Zusammenarbeit mit Analog Devices / Linear Technology erwartungsvoll entgegen.
 
 
 
Über Analog Devices
Analog Devices ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Hochleistungs-Analogtechnologien. Das Produktportfolio umfasst ein weitreichendes Angebot an hochperformanten Analogprodukten von integrierten Schaltungen für analoge und digitale Signalverarbeitung.
 
 
Über die LION E-Mobility AG:
Die LION E-Mobility AG (WKN: A1JG3H, Ticker: LMI, Reuters: LMIG.MU) ist eine Schweizer Holding mit strategischen Investments im E-Mobility Sektor, insbesondere im Bereich elektrische Energiespeicher und Batteriesystemtechnik. Das Unternehmen besitzt 100% der deutschen LION Smart GmbH, einem Entwickler von Batteriepacks und Batterie-Management-Systemen. Die LION Smart GmbH hält zudem einen 30% Anteil an der TÜV SÜD Battery Testing GmbH, einem dynamisch wachsendem Joint Venture mit der TÜV SÜD AG. Zudem besitzt das Unternehmen Beteiligungen an den Unternehmen Inboard Technologies Inc., Park Here GmbH sowie eliso GmbH. Der Verwaltungsrat der LION E-Mobility AG besteht aus dem Präsidenten Herr Daniel Quinger, Herr Tobias Mayer, Herr Hany Magour, Frau Dr. Isolde Semm, Herr Martin Specht und Herr Michael Geppert. Das Management der LION Smart GmbH besteht aus Herrn Tobias Mayer und Herrn Walter Wimmer. Geschäftsführer der TÜV SÜD Battery Testing GmbH ist Herr Christian Theeck. Für weitere Informationen zur LION E-Mobility AG besuchen Sie bitte unsere Homepage unter: www.lionemobility.de
 
Über die LION Smart GmbH:
LION Smart ist ein innovativer Entwicklungsdienstleister für Original Equipment Manufacturer (OEM) und Zulieferbetriebe der Automobilindustrie sowie andere Industriezweige. Das Unternehmen betreibt Prüfstände und Prüflabors für elektrische Speicher zusammen mit der TÜV SÜD AG (TÜV SÜD Battery Testing GmbH). Als qualitativ hochwertiger Ingenieursdienstleister bietet LION Smart auch Beratung in der Lithium-Ionen Speichertechnologie an und unterhält ein eigenes Forschungs- und Entwicklungsprogramm in diesem Bereich. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden bei der Beherrschung dieser Technologie und der Applikation auf das jeweilige Fahrzeugkonzept und arbeitet eng mit Forschungseinrichtungen und Universitäten zusammen.
 
Disclaimer:
Aussagen, die Prognosen, Erwartungen, Ansichten, Pläne, Ziele sowie Annahmen bezüglich zukünftiger Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder beinhalten, gelten nicht als historische Tatsachen und sind daher möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen, Schätzungen und Plänen zu jenem Zeitpunkt, an dem die Aussagen getätigt wurden, und beinhalten daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Die LION E-Mobility AG ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.
 
Investor Relations Kontakt:
Herr Walter Wimmer
Email: ir@lionemobility.de
http://www.lionemobility.de
 
LION E-Mobility AG
Lindenstrasse 16
6340 Baar
Schweiz


07.05.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: LION E-Mobility AG
Lindenstraße 16
6340 Baar
Schweiz
Telefon: +41 (0)41 500 54 11
Fax: +41 (0)41 500 54 12
E-Mail: info@lionemobility.de
Internet: www.lionemobility.com
ISIN: CH0132594711, CH0132594711
WKN: A1JG3H , A1JG3H
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt, Hamburg, München (m:access)

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

683219  07.05.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=683219&application_name=news&site_id=symex