finanzwire.de

Search

LUDWIG BECK AG (FRA:ECK) Original-Research: Ludwig Beck AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

08/01/2020 13:06

08/01/2020 13:06
28/10/2019 18:11
28/10/2019 10:31
25/10/2019 10:31
24/10/2019 08:00
13/08/2019 09:30
13/08/2019 09:23
30/07/2019 10:01
26/07/2019 08:56
25/07/2019 17:16

Original-Research: Ludwig Beck AG - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Ludwig Beck AG

Unternehmen: Ludwig Beck AG
ISIN: DE0005199905

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 08.01.2020
Kursziel: EUR 33,30 (unverändert)
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Peter Thilo Hasler

Bruttoumsatz im Rahmen der Guidance

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019 hat Ludwig Beck in einem schwierigen textilen Einzelhandelsumfeld Bruttoumsätze aus den fortgeführten Unternehmensbereichen in Höhe von EUR 94,9 Mio. (Vorjahr: EUR 95,5 Mio., -0,6% YoY) erzielen können. Bezogen auf das vierte Quartal entspricht dies einem Rückgang von -2,6%. Die adjustierte Guidance, die - bezogen auf die fortgeführten Geschäftsbereiche - von Bruttoumsätzen zwischen EUR 94 und 98 Mio. ausgegangen war, konnte damit trotz eines unter den Erwartungen des Vorstands liegenden Weihnachtsgeschäfts erreicht werden.

Weiterführende Details, etwa zur Segment- oder Ertragsentwicklung, werden zum jetzigen Zeitpunkt traditionell nicht veröffentlicht. Aus unserem dreistufigen DCF-Entity-Modell ergibt sich ein unverändertes ZwölfmonatsKursziel von EUR 33,30 je Aktie. Gegenüber dem gestrigen Schlusskurs von EUR 27,40 entspricht dies einem erwarteten Kurssteigerungspotenzial von 21,5%. Wir bestätigen daher unser Buy-Rating für die Aktien der Ludwig Beck AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/19883.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553
peter-thilo.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.