finanzwire.de

Search

MERSEN (EPA:MRN) Mersen stärkt seine Position auf dem Chemiemarkt durch den Erwerb von GAB Neumann

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

28/11/2019 18:32

28/11/2019 18:32
01/07/2013 18:18
PRESSEMITTEILUNG

   MERSEN STÄRKT SEINE POSITION AUF DEM CHEMIEMARKT DURCH DEN ERWERB VON GAB
                                    NEUMANN

* STÄRKUNG DER MARKTPRÄSENZ VON MERSEN IM BEREICH DER SPEZIALCHEMIE IN
  DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH UND DER SCHWEIZ
* ERWEITERUNG DES KNOW-HOWS IM BEREICH WÄRMETAUSCHER
* AUSBAU DES DIENSTLEISTUNGS-, ERSATZTEIL- UND REPARATURGESCHÄFTS IM BEREICH
  KORROSIONSFESTER ANWENDUNGEN

Paris, 28. November 2019 - Mersen (Euronext FR0000039620 - MRN), weltweit
führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Leistungselektronik, des
Elektroschutzes sowie der Hochleistungswerkstoffe, gibt den Erwerb der GAB
Neumann GmbH bekannt, einem Unternehmen, das auf die Entwicklung, die
Herstellung und den Verkauf von Grafit-und Siliziumkarbid-Wärmetauschern für
die chemische und pharmazeutische Industrie spezialisiert ist.

Eric Guajioty, Leiter des Geschäftsbereichs Advanced Materials erklärt: "Wir
freuen uns, das Team von GAB Neumann, welches aufgrund seines umfangreichen
Know-hows, seiner Produkte und seiner Kundennähe hohe Anerkennung genießt,
bei Mersen willkommen zu heißen. Dadurch wird die Präsenz der Gruppe in der
DACH-Region im Bereich korrosionsfester Prozessausrüstung gestärkt. Mit der
Palette von Ringnut-Grafit-und Siliziumkarbid-Wärmetauschern baut Mersen seine
Position als führender Anbieter, insbesondere bei Anwendungen in der
pharmazeutischen und der Feinchemie, weiter aus."

Dieser Erwerb stärkt die Position von Mersen auf dem Markt für
Chemieausrüstung insbesondere in Deutschland und der Schweiz. Mersen kann sich
darüber hinaus auf sein weltweites Netzwerk stützen, um seinen Kunden die von
GAB Neumann eingebrachten Produktlösungen und Dienstleistungen anzubieten.

Das Familienunternehmen GAB Neumann wurde im Jahr 1965 gegründet. Es hat
seinen Sitz in Maulburg, Baden-Württemberg, und beschäftigt 45 Mitarbeiter.
Dieses Geschäft wird Teil des Geschäftsbereichs Advanced Materials von Mersen
und wird voraussichtlich 10 Millionen Euro zum Jahresumsatz der Gruppe
beitragen.

Die Transaktion, die bereits den deutschen Wettbewerbsbehörden vorgelegt
wurde, wird zu Beginn des Jahres 2020 abgeschlossen sein.

ÜBER MERSEN
Als weltweit führendes Unternehmen auf den Gebieten Electrical Power und
Advanced Materials entwickelt Mersen innovative Lösungen, die an die
Bedürfnisse seiner Kunden zur Optimierung ihrer industriellen
Leistungsfähigkeit in den Wachstumsmärkten Energie, Elektronik, Transport,
Chemie/Pharmazie und Prozessindustrien angepasst sind.

Mersen beschäftigt über 6.900 Mitarbeiter in 35 Ländern und erzielte im Jahr
2018 einen Umsatz in Höhe von 878 Millionen Euro.

DAS UNTERNEHMEN IST AN DER EURONEXT, ABTEILUNG B, NOTIERT 

ANSPRECHPARTNER FÜR DIE MEDIEN

Massimo NERI
Mersen
Tel.: +49 69 5009 212
E-Mail: massimo.neri@mersen.com

WWW.MERSEN.COM