finanzwire.de

Search

MEVIS MEDICAL SOLUTIONS AG (FRA:M3V) DGAP-Adhoc: MeVis Medical Solutions AG: Antrag auf Wechsel vom Prime Standard in den General Standard

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

29/05/2019 17:55

16/10/2020 13:27
29/05/2019 17:55
23/05/2019 16:00
26/02/2019 17:00
29/01/2019 18:40
30/08/2018 15:51
21/08/2018 08:00
15/05/2018 15:00
20/02/2018 17:20
23/01/2018 14:30

DGAP-Ad-hoc: MeVis Medical Solutions AG / Schlagwort(e): Sonstiges
MeVis Medical Solutions AG: Antrag auf Wechsel vom Prime Standard in den General Standard

29.05.2019 / 17:55 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bremen, 29. Mai 2019 - Die Aktien der MeVis Medical Solutions AG, Bremen, [ISIN: DE000A0LBFE4], sind gegenwärtig zum Börsenhandel im regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse mit gleichzeitiger Zulassung zum Teilbereich des regulierten Marktes der Frankfurter Wertpapierbörse mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen.

Der Vorstand der MeVis Medical Solutions AG hat heute mit entsprechender Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, den Widerruf der Zulassung zum Börsenhandel im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse zu beantragen. Der Wechsel des Börsensegmentes dient der Reduzierung des mit der Börsennotierung im Prime Standard verbundenen Zusatzaufwands.

Der Widerruf der Zulassung wird mit Ablauf von drei Monaten nach Veröffentlichung der Widerrufsentscheidung durch die Börsengeschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse im Internet (www.deutsche-boerse.com) wirksam. Der Widerruf lässt die Zulassung der Aktien der MeVis Medical Solutions AG zum Handel im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (General Standard) unberührt.

 

Kontakt:
Kirchhoff, Marcus / CEO

29.05.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: MeVis Medical Solutions AG
Caroline-Herschel-Str. 1
28359 Bremen
Deutschland
Telefon: +49 421 224 95 0
Fax: +49 421 224 95 999
E-Mail: ir@mevis.de
Internet: http://www.mevis.de
ISIN: DE000A0LBFE4
WKN: A0LBFE
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 817411

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

817411  29.05.2019 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=817411&application_name=news&site_id=symex