finanzwire.de

Search

MLP AG (FRA:MLP) DGAP-Adhoc: MLP SE: MLP in Verhandlungen über Erwerb von RVM

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

07/01/2021 15:34

07/01/2021 15:34
04/01/2021 20:44
23/07/2020 14:55
27/04/2020 17:15
19/03/2019 18:16
21/02/2017 13:29
24/02/2016 17:41
26/10/2015 18:01
16/06/2015 17:39
28/01/2015 18:06

DGAP-Ad-hoc: MLP SE / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Firmenübernahme
MLP SE: MLP in Verhandlungen über Erwerb von RVM

07.01.2021 / 15:34 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


MLP befindet sich nunmehr in aussichtsreichen Verhandlungen über den Erwerb der RVM Versicherungsmakler GmbH & Co. KG. MLP beabsichtigt die Akquisition des Unternehmens inklusive dessen wesentlicher Tochtergesellschaften. Ein Vertragsschluss könnte im ersten Quartal 2021 erfolgen.

RVM ist ein Industrieversicherungsmakler mit Fokus auf mittelständische Kunden. Rund 200 Mitarbeiter betreuen mehr als 2.500 Unternehmen. Mit der möglichen Transaktion würde MLP die Marktposition für Gewerbe- und Industrieversicherungen strategisch ausbauen.

Ob und gegebenenfalls zu welchen Konditionen ein Erwerb stattfindet, ist derzeit offen und unter anderem noch von den erforderlichen Gremienzustimmungen abhängig.

Kontakt/mitteilende Person:

Jan Berg

Leitung Corporate Communications

Telefon: +49 6222 308 4595

Email: jan.berg@mlp.de


07.01.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: MLP SE
Alte Heerstraße 40
69168 Wiesloch
Deutschland
Telefon: +49 (0)6222-308-8320
Fax: +49 (0)6222-308-1131
E-Mail: investorrelations@mlp.de
Internet: www.mlp-se.de
ISIN: DE0006569908
WKN: 656990
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1159140

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1159140  07.01.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1159140&application_name=news&site_id=symex