finanzwire.de

Search

MOBIMO HOLDING AG (FRA:M1H) EQS-Adhoc: Mobimo Holding AG begibt CHF 225 Mio. Obligationenanleihe

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

21/02/2017 19:00

19/07/2018 07:00
11/07/2018 19:56
18/06/2018 07:00
27/03/2018 20:00
09/02/2018 07:00
22/01/2018 12:03
06/09/2017 17:31
04/08/2017 07:00
28/03/2017 19:19
23/02/2017 17:31

EQS Group-Ad-hoc: Mobimo Holding AG / Schlagwort(e): Anleihe/Anleihe
Mobimo Holding AG begibt CHF 225 Mio. Obligationenanleihe

21.02.2017 / 19:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR


NOT FOR DISTRIBUTION IN THE UNITED STATES, THE EUROPEAN ECONOMIC AREA AND THE UNITED KINGDOM

Medienmitteilung

Mobimo Holding AG begibt CHF 225 Mio. Obligationenanleihe

Luzern, 21. Februar 2017 - Die Mobimo Holding AG hat heute eine festverzinsliche Anleihe über CHF 225 Mio. mit einem Coupon von 0,75% und einer Laufzeit von neun Jahren begeben. Mit den der Gesellschaft zufliessenden Mitteln werden bestehende, kurzfristige Finanzverbindlichkeiten abgelöst und laufende Projekte aus der Pipeline sowie die allgemeine Geschäftstätigkeit finanziert. Die Zürcher Kantonalbank, Credit Suisse sowie UBS fungierten als Joint Lead Manager der Transaktion, der Co-Lead lag bei den Banken Vontobel und Reichmuth & Co. Der Handel der Obligation an der SIX Swiss Exchange ist beantragt.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Mobimo Holding AG
Dr. Christoph Caviezel, CEO
Manuel Itten, CFO
+41 44 397 11 86
ir@mobimo.ch
www.mobimo.ch


Über Mobimo:
Die Mobimo Holding AG wurde 1999 in Luzern gegründet und ist seit 2005 an der SIX Swiss Exchange kotiert. Mit einem Immobilienportfolio im Gesamtwert von über CHF 2,7 Mrd. gehört die Gruppe zu den führenden Immobiliengesellschaften der Schweiz. Das Portfolio besteht aus Anlage- und Entwicklungsobjekten an erstklassigen Standorten in der Deutsch- und der Westschweiz. Mit ihren Wohn- und Geschäftsliegenschaften erwirtschaftet Mobimo stabile Mieterträge und mit ihrer Entwicklungskompetenz und der vollen Pipeline schafft sie Wertsteigerungspotenzial im eigenen Portfolio und für Dritte. Das Investitionsvolumen der Entwicklungsobjekte für das eigene Portfolio beläuft sich auf knapp CHF 0,8 Mrd. Mobimo verfügt über ein solides Geschäftsmodell, verfolgt eine nachhaltige Strategie und bietet ihren Aktionären eine attraktive Rendite.



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

546339  21.02.2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=546339&application_name=news&site_id=symex