finanzwire.de

Search

NANOSTART AG (FRA:NNS) DGAP-News: Nanostart veräußert Forderung aus MagForce-Darlehen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

19/12/2012 13:09

20/12/2017 22:39
19/03/2014 08:58
07/08/2013 16:34
10/01/2013 14:54
19/12/2012 13:09
02/10/2012 15:50
13/09/2012 06:00
08/06/2012 06:00
06/06/2012 06:00
23/05/2012 08:45
Nanostart AG / Schlagwort(e): Sonstiges 19.12.2012 13:09 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Frankfurt am Main - 19. Dezember 2012 - Die Nanostart AG, eine Nanotechnologie-Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Frankfurt, hat die ihrer Beteiligung MagForce gewährten Darlehen zuzüglich der Zinsforderungen in Höhe von insgesamt rund 16,1 Mio. Euro an einen Finanzinvestor veräußert. Die Forderungen wurden zu 100 Prozent ihres Nennwertes, rund 11,8 Mio. Euro, zuzüglich der Zinsforderungen in Höhe von rund 4,3 Mio. Euro verkauft. Die Darlehen wurden der MagForce von der Nanostart AG und ihrer Tochtergesellschaft VentureTech Equity-Partners GmbH in den vergangenen Jahren zur Finanzierung des operativen Geschäfts gewährt. Die frei gewordenen Mittel sollen für neue Projekte und zum Ausbau des operativen Geschäfts, insbesondere in Asien, verwendet werden. Über Nanostart: Die Nanostart AG ist eine führende Nanotechnologie-Beteiligungsgesellschaft. Das Unternehmen investiert Venture Capital (Wagniskapital, VC) in junge erfolgversprechende Nanotechnologie-Unternehmen. Dabei investiert Nanostart global und in unterschiedlichen Entwicklungsphasen. Der Schwerpunkt der Investments der Gesellschaft liegt dabei auf besonders innovativen Branchen wie Cleantech, Life Sciences oder IT/Electronics. Nanostart investiert entweder direkt in die Nanotechnologie- Unternehmen oder über regionale Nanotechnologie-Fonds. Der Hauptsitz der Nanostart AG ist Frankfurt am Main. Über ihre Beteiligung in Singapur, die Nanostart Asia Pacific, investiert sie als Partner der Regierung von Singapur. Über MagForce: Die MagForce AG ist ein auf dem Gebiet der Nanomedizin führendes Medizintechnik-Unternehmen in der Onkologie. Die unternehmenseigene Behandlungsmethode NanoTherm(R) Therapie ermöglicht die gezielte Behandlung solider Tumore über die intratumorale Abgabe von Wärme durch Aktivierung magnetischer Nanopartikel. NanoTherm(R), NanoPlan(R) und NanoActivator(TM) sind Bestandteile der Therapie und verfügen als Medizinprodukte für die Behandlung von Hirntumoren über eine EU-weite Zulassung. Bei MagForce, NanoTherm, NanoPlan und NanoActivator handelt es sich um Marken der MagForce AG in verschiedenen Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.magforce.de Disclaimer: Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot (IPO) von Wertpapieren der Nanostart AG im Zusammenhang mit der Notierung der Aktien im Teilbereich des Freiverkehrs (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse, dem 'Entry Standard', findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt. Pressekontakt: Nanostart AG Dr. Hans Joachim Dürr Head of Corporate Communications Goethestraße 26-28 D-60313 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0)69-21 93 96 111 Telefax: +49 (0)69-21 93 96 150 E-Mail: presse@nanostart.de 19.12.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Nanostart AG Goethestraße 26-28 60313 Frankfurt Deutschland Telefon: 069 / 2193 96111 Fax: 069 / 2193 96150 E-Mail: presse@nanostart.de Internet: www.nanostart.de ISIN: DE000A0B9VV6 WKN: A0B9VV Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------