finanzwire.de

Search

NEOVACS (EPA:ALNEV) Original-Research: Neovacs S.A. (von GBC AG): Kaufen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

09/08/2017 11:31

09/08/2017 11:31
10/07/2017 12:16
17/03/2017 09:01
24/10/2016 09:01
21/06/2016 10:01

Original-Research: Neovacs S.A. - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Neovacs S.A.

Unternehmen: Neovacs S.A.
ISIN: FR0004032746

Anlass der Studie: Research Comment
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 3,30 EUR
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Cosmin Filker

FDA erteilt IND-Status für klinischen Zulassungsprozess zur Behandlung von Dermatomyositis; Kapitalerhöhung in Höhe von 6,0 Mio. EUR erfolgreich durchgeführt; Kursziel und Rating bestätigt

Die Neovacs S.A. hat den erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von rund 6,0 Mio. EUR bekannt gegeben. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung wurden dabei 9,23 Mio. neue Aktien (Platzierungspreis: 0,65 EUR) ausgebeben und vollständig von institutionellen US-Amerikanischen Investoren gezeichnet. Die neu ausgegebenen Aktien enthalten zudem ein Optionsrecht (Warrant) zum Bezug weiterer 7,85 Mio. Aktien zu einem Ausübungspreis von 1,00 EUR je Aktie.

Der erfolgreichen Kapitalmaßnahme vorangegangen war die Ausweitung der klinischen Zulassung des Hauptproduktes 'IFNα Kinoid' zur Behandlung der seltenen Erkrankung Dermatomyositis auf den US-amerikanischen Markt. Diesbezüglich wurde durch die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA der IND-Status (Investigational New Drug) erteilt, wodurch die bereits in Europa laufende klinische Zulassungsstudie IIa auf die USA ausgeweitet werden kann.

Der derzeit am weitesten fortgeschrittene Indikationsbereich des NeovacsHauptproduktes ist SLE (Systemischer Lupus Erythematodes). Hierfür wurde im Juli 2017 die Patientenrekrutierung für eine globale klinische Zulassungsstudie Phase IIb (einschließlich Europa und USA) abgeschlossen, so dass Mitte 2018 mit dem Studienabschluss zu rechnen ist. Auf den vielversprechenden Ergebnissen in diesem Indikationsbereich aufbauend, wurde nun der IND-Status auf Dermatomyositis erweitert. In unserem bisherigen Bewertungsmodell hatten wir die Zulassung zur Behandlung von Dermatomyositis in den USA bereits berücksichtigt, weswegen wir unsere bisherigen Prognosen (siehe Researchstudie vom 10.07.2017) unverändert lassen.

Als Unternehmen in der Zulassungsphase weist die Neovacs S.A. naturgemäß noch keine Vermarktungserlöse und dementsprechend einen operativen Verbrauch von liquiden Mitteln auf. In unserer bisherigen Researchstudie hatten wir im Rahmen des Bewertungsmodells, bis zum geplanten Vermarktungszeitpunkt des IFNα Kinoid, Kapitalmaßnahmen als wichtige Finanzierungsquelle eingeplant. Die aktuelle 6,0 Mio. EUR-Kapitalerhöhung liegt insofern im Rahmen unserer Planungen.

Dementsprechend haben wir beim DCF-Bewertungsmodell keine Anpassung vorgenommen und bestätigen daher das Kursziel in Höhe von 3,30 EUR. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs in Höhe von 0,76 EUR ergibt sich ein weiterhin sehr hohes Kurspotenzial und folglich vergeben wir unverändert das Rating KAUFEN.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/15497.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b Abs. 1 WpHG und FinAnV Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm +++++++++++++++

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.