finanzwire.de

Search

OHB AG (FRA:OHB) DGAP-Adhoc: OHB SE: OHB System AG schließt Vertrag über EUR 310,5 Mio. mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) für das Projekt Heinrich Hertz

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

28/06/2017 09:40

16/02/2018 10:23
13/02/2018 15:13
07/02/2018 10:40
02/02/2018 14:39
14/11/2017 06:42
05/10/2017 20:28
17/08/2017 10:56
10/08/2017 06:55
28/06/2017 09:40
23/06/2017 13:49

DGAP-Ad-hoc: OHB SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge
OHB SE: OHB System AG schließt Vertrag über EUR 310,5 Mio. mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) für das Projekt Heinrich Hertz

28.06.2017 / 09:40 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Bremen, 28.06.2017
 
Die OHB System AG, eine Tochtergesellschaft der OHB SE (Prime Standard; ISIN: DE0005936124) hat heute für die nationale Heinrich Hertz-Satellitenmission einen Vertrag über EUR 310,5 Mio. mit dem DLR-Raumfahrtmanagement unterschrieben. Neben dem wissenschaftlich-technischen Missionsanteil im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) (federführend für die Gesamtmission) wird auf diesem Telekommunikationssatelliten der Heinrich Hertz-Mission im Wege einer Kooperation mit dem Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) eine operationelle Kommunikationsnutzlast der Bundeswehr mitgeführt.



Kontakt:

Julia Riedl
Unternehemnskommunikation
Tel.: +49 (0)8153 - 4002 249
Fax: +49 (0)8153 - 4002 99 249
E-Mail: pr@ohb.de

28.06.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: OHB SE
Karl-Ferdinand-Braun-Str. 8
28359 Bremen
Deutschland
Telefon: +49 (0)421 2020 8
Fax: +49 (0)421 2020 613
E-Mail: ir@ohb.de
Internet: www.ohb.de
ISIN: DE0005936124
WKN: 593612
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

586983  28.06.2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=586983&application_name=news&site_id=symex