finanzwire.de

Search

OHB AG (FRA:OHB) DGAP-Adhoc: OHB SE: OHB Italia schließt Vertrag in Höhe von EUR 168,2 Mio. für die Realisierung eines Erdbeobachtungssatelliten mit Luxemburg ab

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

10/10/2018 11:01

24/05/2019 12:39
14/05/2019 15:13
09/05/2019 08:00
28/03/2019 11:02
22/03/2019 09:54
20/03/2019 08:00
12/02/2019 11:10
11/01/2019 15:17
13/11/2018 08:00
24/10/2018 15:05

DGAP-Ad-hoc: OHB SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge
OHB SE: OHB Italia schließt Vertrag in Höhe von EUR 168,2 Mio. für die Realisierung eines Erdbeobachtungssatelliten mit Luxemburg ab

10.10.2018 / 11:01 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


10. Oktober, 2018. Vertreter der OHB Italia SpA, eine Tochtergesellschaft des Bremer Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE (Prime Standard, ISIN DE0005936124), haben heute einen Vertrag mit der Luxemburgischen Regierung - Ministerium für Auswärtige und Europäische Angelegenheiten, Direktion Verteidigung - mit einem Volumen von EUR 168,2 Mio. unterzeichnet. Im Rahmen dieses Vertrages wird OHB Italia einen hochauflösenden optischen Satelliten realisieren.




Kontakt:
Investor Relations
Martina Lilienthal
Tel.: +49 421 - 2020-720
Fax: +49 421 - 2020-613
E-Mail: martina.lilienthal@ohb.de


Corporate Communications
Günther Hörbst
Tel.: +49 421 - 2020-9438
E-Mail: guenther.hoerbst@ohb.de

10.10.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: OHB SE
Karl-Ferdinand-Braun-Str. 8
28359 Bremen
Deutschland
Telefon: +49 (0)421 2020 8
Fax: +49 (0)421 2020 613
E-Mail: ir@ohb.de
Internet: www.ohb.de
ISIN: DE0005936124
WKN: 593612
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

731997  10.10.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=731997&application_name=news&site_id=symex