finanzwire.de

Search

POLYPHOR AG EQS-News: Polyphor präsentiert positive Proof-of-Concept-Daten auf der European Breast Cancer Conference für den innovativen Immunonkologie-Kandidaten Balixafortide

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

23/03/2018 11:16

06/09/2018 07:00
06/09/2018 06:45
30/04/2018 07:00
24/04/2018 07:00
19/04/2018 07:00
16/04/2018 07:00
13/04/2018 07:00
27/03/2018 07:00
23/03/2018 11:16
09/03/2018 07:00

EQS Group-News: Polyphor AG / Schlagwort(e): Studie/Studienergebnisse
Polyphor präsentiert positive Proof-of-Concept-Daten auf der European Breast Cancer Conference für den innovativen Immunonkologie-Kandidaten Balixafortide

23.03.2018 / 11:16


Allschwil, 23. März 2018


Polyphor präsentiert positive Proof-of-Concept-Daten auf der European Breast Cancer Conference für den innovativen Immunonkologie-Kandidaten Balixafortide

Polyphor gab heute die Präsentation positiver Daten aus seiner klinischen Phase-Ib-/Proof-of-Concept-Studie für seinen neuartigen Immunonkologie-Kandidaten Balixafortide (POL6326) bekannt, einen potenten und hochselektiven CXCR4 Antagonisten, einem G-Protein gekoppelten Rezeptor (GPCR), der die Migration und das Homing von Krebszellen und Zellen des Immunsystems des Patienten regelt. Die Daten wurden auf der 11. Europäischen Brustkrebs-Konferenz in Barcelona vorgestellt1.

Die offene Studie rekrutierte 56 Patientinnen mit metastasierendem Brustkrebs, die zuvor ein bis drei Chemotherapien erhalten hatten. Die Patientinnen erhielten neben Eribulin (Halaven(R)) ansteigende Dosierungen von Balixafortide (0,5 - 5,5 mg/kg). Eine erweiterte Kohorte erhielt die Kombination aus Eribulin und der Phase II empfohlenen Dosis von Balixafortide.

In der erweiterten Kohorte (n=24) zeigte Balixafortide in Kombination mit Eribulin einen klinischen Nutzen (Clinical Benefit Rate - CBR) von 63% und eine Gesamtansprechrate (Overall Response Rate - ORR) von 38%. Die Sicherheit und Verträglichkeit der Kombination schien vergleichbar mit den veröffentlichten Daten zur Eribulin- oder Balixafortide-Monotherapie.

"Wir glauben, dass die heute vorgestellten Daten zeigen, dass Balixafortide der erste CXCR4-Inhibitor ist, der den Proof-of-Concept Nachweis bei soliden Tumoren erbracht hat", sagte Dr. Debra Barker, Chief Medical and Development Officer von Polyphor. "Diese Studie unterstreicht das Potenzial von Balixafortide, eine neue Behandlungsoption für Patientinnen mit HER2-negativem Brustkrebs im Spätstadium anzubieten, bei denen ein erheblicher medizinischer Bedarf besteht. Nach unserer kürzlich abgeschlossener Besprechung mit der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) zum Abschluss der Phase I haben wir konkrete nächste Schritte in Richtung einer Zulassungsstudie für Balixafortide in den USA identifiziert und freuen uns darauf, dieses klinische Programm voranzubringen".


Über Balixafortide (POL6326)
Balixafortide ist ein potenter und hochselektiver CXCR4 Antagonist, einem G-Protein-gekoppelten Rezeptor (GPCR), der die Migration und das Homing von Krebszellen und Zellen des Immunsystems des Patienten regelt. CXCR4 spielt eine entscheidende Rolle bei Tumorwachstum, Überleben, Angiogenese und Metastasierung3. Hohe CXCR4-Spiegel wurden bei fast allen menschlichen Tumorarten, einschließlich Brustkrebs, nachgewiesen. Es ist nachgewiesen, dass eine hohe CXCR4-Expression mit aggressivem metastasierendem Verhalten von Krebszellen und einer schlechten Prognose korreliert4.

In einer klinischen "Proof-of-Concept" Studie bei Patientinnen mit fortgeschrittenem metastasierendem Brustkrebs hat die Kombination von Balixafortide mit Eribulin eine 63%ige Clinical Benefit Rate (CBR) und eine 38%ige Overall Response Rate (ORR)2 gezeigt. In seiner Zulassungsstudie für die USA ("EMBRACE Studie") zeigte Eribulin allein eine CBR von 28% und eine ORR von 13%5. Polyphor führt neben seinem Eribulin-Kombinations-Programm zur Behandlung von metastasierendem Brustkrebs auch präklinische Studien durch, um das Potenzial für Balixafortide in Kombination mit anderen Medikamenten und in anderen Indikationen zu ermitteln.


Über Polyphor
Polyphor ist ein privates Schweizer Pharmaunternehmen mit klinischen Entwicklungsprodukten, das die OMPTA (Outer Membrane Protein Targeting Antibiotics) entdeckt hat und entwickelt. Die OMPTA sind möglicherweise die erste neue Klasse von Antibiotika gegen gramnegative Bakterien, die in den letzten 50 Jahren die Phase III klinische Erprobung erreicht haben. Das Hauptprodukt des Unternehmens, Murepavadin (POL7080), befindet sich in der Phase-III-Entwicklung gegen Pseudomonas aeruginosa - von der WHO als kritischer Erreger der Priorität 1 anerkannt. Polyphor entwickelt ausserdem einen Immunonkologiewirkstoff, Balixafortide (POL6326), der in einer Phase-Ib-/Proof-of-Concept-Studie in Kombination mit Eribulin bei Patientinnen mit fortgeschrittenem Brustkrebs den klinischen Wirksamkeitsnachweis erbracht hat, sowie eine Pipeline weiterer präklinischer Antibiotika auf Basis der OMPTA-Plattform. Polyphor hat seinen Sitz in Allschwil bei Basel. Weitere Informationen unter www.polyphor.com


Für weitere Informationen:

Franziska Daabour
Kommunikation
Polyphor Ltd.
Tel: +41 61 567 16 00
Email : PR@polyphor.com

Für Investoren:

Kalina Scott
Chief Financial Officer
Polyphor Ltd.
Tel: +41 61 567 16 67
Email : PR@polyphor.com

_________________________
1) Balixafortide (a CXCR4 antagonist) plus eribulin in HER2-negative metastatic breast cancer (MBC): a Phase I open-label trial. P.A. Kaufman, S. Pernas, M. Martin|, M. Gil-Martin, P. Gomez Pardo, L.T. Sara, L. Manso, E. Ciruelos, J.A. Perez-Fidalgo, C. Hernando, F.O. Ademuyiwa, K. Weilbaecher, I. Mayer, T.J. Pluard, M. Martinez Garcia, L. Vahdat, A. Wach, D. Barker, B. Romagnoli, J. Cortes. Abstract number: 405. Friday 23rd March 2018, 09:15 - 15:00
2) Gil-Martin M. et al. Phase 1 study of the combination of balixafortide (CXCR4 inhibitor) and eribulin in HER2-negative metastatic breast cancer (MBC) patients. J Clin Oncol. 2017;35(15_suppl):2555-2555
3) Otsuka S, Bebb G. J Thorac Oncol. 2008;3(12):1379-1383
4) Chatterjee S, Behnam Azad B, Nimmagadda S. Adv Cancer Res. 2014; 124:31-82.
5) "Embrace" registration trial for Eribulin


Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=ARSDSTIRXM
Dokumenttitel: Polyphor präsentiert positive Proof-of-Concept-Daten auf der European Breast Cancer Conference für den innovativen Immunonkologie-Kandidaten Balixafortide


Ende der Medienmitteilung


668019  23.03.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=668019&application_name=news&site_id=symex