finanzwire.de

Search

PSI AKTIENGESELLSCHAFT FüR PRODUKTE UND SYSTEME DER INFORMA (FRA:DE000A0Z) Original-Research: PSI Software AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

Transparenzrichtlinie : geregelte Berichte

31/08/2020 15:16

31/08/2020 15:16
12/05/2020 12:37
16/04/2020 17:17
23/03/2020 21:30
15/11/2019 08:41
09/08/2019 12:31
30/04/2019 09:11
05/04/2019 16:31
29/11/2018 17:46
21/11/2018 23:38

Original-Research: PSI Software AG - von GSC Research GmbH

Einstufung von GSC Research GmbH zu PSI Software AG

Unternehmen: PSI Software AG
ISIN: DE000A0Z1JH9

Anlass der Studie: Halbjahreszahlen 2020 Empfehlung: Kaufen
seit: 31.08.2020
Kursziel: 27,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 29.06.2018, vormals Halten Analyst: Thorsten Renner

Lediglich leichtes Umsatzminus im ersten Halbjahr 2020

Die PSI Software AG setzte auch im zweiten Quartal 2020 ihre solide Geschäftsentwicklung fort. Trotz der in diesem Zeitraum weltweit stark ausgeprägten COVID-19-Pandemie musste die Gesellschaft lediglich leichte Umsatzrückgänge hinnehmen. Entsprechend bekräftigen wir unsere Auffassung, dass PSI ohne größere Belastungen durch die Krise kommt. Nach den Halbjahreszahlen haben wir sogar unsere Prognose nach oben angepasst.

Vor dem Hintergrund der Pandemie macht sich auch bezahlt, dass die Gesellschaft schon vorher krisenfest aufgestellt war. Denn die Mitarbeiter waren bereits mit Notebooks ausgestattet und verfügten über gesicherte Zugänge, um ihre Aufgaben per Homeoffice erledigen zu können. Der verstärkte Einsatz der Technologie bringt zudem auch Vorteile mit sich. Denn die Arbeit im Homeoffice führt zu deutlichen Einsparungen bei Reisekosten und Reisezeiten.

Aber nicht nur bei der PSI Software AG, auch in der übrigen Industrie gewinnt das Thema Digitalisierung durch die Corona-Krise an Dynamik. Viele Unternehmen weisen in dieser Hinsicht auch noch massiven Nachholbedarf auf. Aus dieser zu erwartenden stärkeren digitalen Transformation ergeben sich für PSI zusätzliche Absatzpotenziale. Der Vorstand sieht durchaus Hinweise, dass viele Industriekunden die derzeit schwächere Nachfrage nutzen, um die internen Prozesse zu digitalisieren.

Die zuletzt bereits ausgemachten Chancen auf der Akquisitionsseite haben sich schon in einem ersten erfolgreichen Abschluss manifestiert. Im Juni erfolgte der Erwerb der Prognos Energy GmbH, womit sich PSI im Energiebereich verstärkte. Auch nach diesem erfolgreichen Zukauf hält das Management Ausschau nach weiteren Akquisitionskandidaten.

Im Bereich der Klimapolitik eröffnen sich für das Unternehmen ebenfalls kräftige Wachstumschancen. Aus dem geplanten Klimaschutzprogramm 2030 könnten in Deutschland etwa 100 Mio. Euro an zusätzlichen Investitionen in Leitsysteme fließen. Auch international sollten sich zunehmend Möglichkeiten eröffnen, da in vielen Ländern das Thema Klimaschutz stärker ins Blickfeld rückt. Zu nennen sind hier auch die Förderung von Elektrobussen oder die Nutzung der Energieverteilnetze für den Transport erneuerbarer Energien.

Angesichts des erfreulichen Auftragsbestands und der soliden Entwicklung haben wir unsere Prognosen angehoben, lassen dabei jedoch noch weitgehend Vorsicht walten. Wir können uns durchaus vorstellen, dass im weiteren Jahresverlauf Potenzial für eine weitere Erhöhung auftritt. Positive Umsatzeffekte könnten auch noch aus weiteren Zukäufen resultieren.

Seit unserer Empfehlung vom 12. Mai hat der Aktienkurs der PSI Software AG weiter deutlich zugelegt. Dabei übertraf die Notierung sogar jüngst unser letztes Kursziel von 23 Euro. Auf Basis unserer angehobenen Schätzungen erhöhen wir auch unser Kursziel auf 27 Euro und belassen unsere Empfehlung für die PSI-Aktie weiterhin bei „Kaufen“.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/21491.pdf

Kontakt für Rückfragen
GSC Research GmbH
Tiergartenstr. 17
D-40237 Duesseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 179374 - 26
Fax: +49 (0) 211 / 179374 - 44
Buero Muenster:
Postfach 48 01 10
D-48078 Muenster
Tel.: +49 (0) 2501 / 44091 - 21
Fax: +49 (0) 2501 / 44091 - 22
Email: info@gsc-research.de
Internet: www.gsc-research.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.